Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Wirtschaft lokal
Dachdeckerinnung Schaumburg
Fabian Krems (links) und Dieter Ahrens (zweiter von rechts) sind stolz auf ihre Lehrlinge Kevin Leschkus (zweiter von links) und Marvin Zepp, dem Joachim Hartmann gratuliert.

Die Dachdeckerinnung Schaumburg möchte ihre Jugendarbeit weiter fördern und startet eine Ausbildungsoffensive. Dazu gehört unter anderem ein Imagevideo, welches Innungsvertretern auf der jüngsten Herbst-Mitgliederversammlung vorgestellt wurde. Die Innung ist nun auch im Internet unter www.dachdecker-schaumburg.de zu finden.

mehr
Farbencenter
Georgios (links) und Konstantinos Topalidis sind ein eingespieltes Duo und die Garanten für den Erfolg des Farbencenters.

Ein globaler Akteur mitten in Stadthagen: Das Farbencenter Schaumburg ist weit mehr als ein Fachgeschäft um die Ecke. Heim- und Handwerker machen dort nur einen Teil der Kundschaft aus. So gehört das Farbencenter längst zu den wirtschaftlichen Aushängeschildern der Kreisstadt.

mehr
Sabrina Wirth im SN-Interview

Die Nienburgerin Sabrina Wirth kennt die Schaumburger Wirtschaft ganz genau. Wenn die 37-Jährige nicht gerade ihrem Hobby nachgeht – nach Herzenslust kochen – verstärkt Sie das Team der IG Metall Nienburg/Stadthagen. Die erste Bevollmächtigte des Verbundes steht den SN im Interview Rede und Antwort.

mehr
Milchpulver bis nach China
Lars Schäkel bildet zusammen mit Hans Holtorf und Dr. Timo Winkelmann die Geschäftsführung des Unternehmens.Foto: Niedersächsische Wirtschaft

In diesem Jahr knacken die Frischli-Milchwerke aus Rehburg-Loccum die Marke von einer Milliarde Liter Milch. Das traditionsreiche Unternehmen produziert an drei Standorten H-Milch und Milchpulver, Kaffeesahne und Desserts. Deutschland ist der wichtigste Markt. Das Milchpulver wird bis nach China exportiert.

mehr
Große Bühne

Alle drei Jahre haben kleinere und mittlere Unternehmen aus Schaumburg die Chance, sich auf einer großen Bühne zu präsentieren. Vom 5. bis zum 7. Mai steht wieder die Schaumburger Regionalschau auf dem Festplatz in Stadthagen auf dem Programm. Das Motto lautet „Leistung und Lebensqualität“.

mehr
„glüXtest“-Umfrage
In Osnabrück und Oldenburg sind junge Menschen am glücklichsten.

Junge Menschen leben gern im Weserbergland – aber sie würden gern mehr beteiligt werden. Zu diesem Schluss kommt eine Online-Umfrage des Landesjugendrings Niedersachsen. Mehr als 2000 Jugendliche nahmen im Vorfeld der Kommunalwahlen am „glüXtest“ teil.

mehr
„Scanblue Engineering AG“ in Rehren
Das Unternehmen sucht bereits weitere Mitarbeiter für den neu entstehenden Firmensitz in Rehren.

Das Unternehmen „Scanblue Engineering AG“ investeiert derzeit im Rehrener Gewerbegebiet Millionen und will demnächst vom Auetal aus 3D-Technologie weltweit in alle Lebensbereiche bringen. Um die Datenrevolution möglich zu machen, werden zunächst etwa 50 Mitarbeiter in den Produktionshallen und Entwicklungszentrum arbeiten.

mehr
Food Village 2030

Die Veranstaltung Food Village 2030 der Europäischen Kommission in Brüssel hat die Geschäftsführerin von Diekmann Saatzucht, Karin Dieckmann, nach eigener Darstellung genutzt, um über die Bedeutung, die Getreide und Saaten mit nachweislichem Gesundheitsnutzen für eine sichere und gesunde Ernährung zu sprechen.

mehr
Sitzsystem zur Erkennung von Stress

Ein System, dass gestresste und müde Autofahrer selbstständig erkennt und Gegenmaßnahmen ergreift – was nach Zukunftsmusik klingt, ist dem Automobilzulieferer Faurecia mit seiner neuesten Innovation gelungen. Für den Autositz Active Wellness wird das Unternehmen beim German Design Award 2017 ausgezeichnet.

mehr
AdU-Herbstempfang

Es war ein klares Bekenntnis zur Heimat und zur Region, das der AdU-Vorsitzende Jürgen Lohmann Mittwochabend beim Herbstempfang des Arbeitgeberverbandes in der Weserbergland-Festhalle abgab: „Unsere mittelständischen Unternehmen sind in der Region verankert und auf dem Weltmarkt zu Hause.“

mehr
Fränkische Rohrwerke
Bereits im Frühjahr sind die Mitarbeiter der Fränkischen Rohrwerke auf die Straße gegangen.

Auf absolutes Unverständnis stößt die Geschäftsleitung der Fränkischen Rohrwerke bei der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen der SPD Schaumburg (AfA) mit der Entscheidung, den Standort Bückeburg zu schließen. Sie fordern ein Überdenken der Entscheidung.

mehr
Landkreis
Angebote wie der Nenndorfer Anrufbus sollen einspringen, wenn reguläre Linien nicht oder nur unzureichend fahren.

Gute Nachricht für Bürgerbusse und andere Angebote: Einstimmig hat der Ausschuss für Kreisentwicklung über die Empfehlung zur Verwendung der Regionalisierungsmittel nach dem Niedersächsischen Nahverkehrsgesetz entschieden. Das heißt: Folgen Kreisausschuss und Kreistag dem Beschluss, gibt es Geld.

mehr
DAX
Chart
DAX 12.134,50 -0,25%
TecDAX 2.250,00 -0,38%
EUR/USD 1,1745 -0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,62 +0,50%
RWE ST 20,57 +0,41%
FMC 79,37 +0,38%
Henkel VZ 112,75 -0,22%
ALLIANZ 182,43 -0,18%
BAYER 107,63 -0,09%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr