Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Alte Möbel im neuen Look

Ausstellung "Alltagsstücke" Alte Möbel im neuen Look

Alte aufgearbeitete Möbel, der Weg ihrer Restaurierung – teilweise orientiert an einer neuen Nutzung des Möbels, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Alltagsstücke“.

Voriger Artikel
"Auf jeden Fall muss man flexibel sein"
Nächster Artikel
Quote im Juli leicht gestiegen

Ein Fünfziger-Jahre-Küchenschrank erstrahl in neuem Design. Das Möbelstück ist teil der Ausstellung.

Quelle: sk

LANDKREIS. Diese wird Sonntag um 11 Uhr in der Zehntscheune in Stadthagen am Eberhard-von-Breitenbuch-Platz 1 eröffnet.

Gediegene Möbel, die bereits den Großeltern zum Aufbewahren, zum Sitzen, zum Ruhen oder als Waschtisch der Hygiene dienten, landen vielfach bei der Siga, der Schaumburger Initiative gegen Arbeitslosigkeit. Hier arbeiten engagierten Mitarbeitern, die auf dem ersten Arbeitsmarkt derzeit keine gute Chance haben, die Möbel auf.

Die Ausstellung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Siga. Auch die Motivation der Menschen, die an und mit den Werkstücken gearbeitet haben, steht im Fokus der Ausstellung. Diese ist immer freitags von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 12.261,50 -0,02%
TecDAX 2.273,25 +0,58%
EUR/USD 1,1737 -0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 135,94 +1,68%
CONTINENTAL 193,79 +1,24%
INFINEON 18,60 +1,15%
MERCK 95,00 -3,36%
DT. BÖRSE 90,30 -2,61%
DAIMLER 60,67 -1,02%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Polar Capital Fund AF 110,67%
Allianz Global Inv AF 103,73%
Crocodile Capital MF 102,99%
BlackRock Global F AF 99,90%
NORDINTERNET AF 87,96%

mehr