Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Arbeitskreis fordert Erdkabel

Mehr Bündelungsoptionen Arbeitskreis fordert Erdkabel

Der Arbeitskreis „BürgerEnergieWende Schaumburg“ (BEnW) fordert einen Paradigmenwechsel bei der „Südlink“-Planung: „Erdkabeltechnik muss die Trassenfindung leiten.“

Voriger Artikel
Schlüsselübergabe nach 35 Jahren
Nächster Artikel
Beim Kiesabbau noch vieles in der Schwebe
Quelle: SN

Landkreis. Zwar begrüße die BEnW, dass die Bundesnetzagentur Tennet aufgefordert habe, ihren Antrag besser zu begründen und darzulegen, „wie etwa die Bündelung mit bestehenden Infrastrukturen“ in den Antrag eingeflossen ist.

 Bei Erdkabelverlegungen bestünden entlang von Autobahnen, Schienenwegen und Kanälen mehr Bündelungsoptionen als bei Freileitungen, meint die BEnW. „Im Landkreis Schaumburg, in der Region Hannover und darüber hinaus in Niedersachsen bieten sich positive Bündelungsstrukturen für Übertragungskorridore an: die A7, die Weser und der Elbe-Seitenkanal in Nord-Süd- und der Mittellandkanal und die A2 in West-Ost-Richtung.“

 Erdkabel seien besser geeignet, um Raumwiderstände der Besiedlung und des Naturschutzes zu überwinden und ermöglichten somit die kürzesten Verbindungen zwischen Endpunkten der Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung. Freileitungstrassen in der Gittermastentechnik seien dagegen „keine angemessene Lösung für die Gestaltung einer enkeltauglichen Energiewende“, meint die BEnW, denn „sie beeinträchtigen im höheren Maße die Umwelt, sie stehen in Raumkonkurrenz zu den Flächen, die für erneuerbare Energien benötigt werden, und gefährden die Akzeptanz der Energiewende“. ber, r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 11.219,50 +0,36%
TecDAX 1.753,50 +1,18%
EUR/USD 1,0549 -0,61%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 77,20 +3,47%
FRESENIUS... 69,87 +2,31%
BEIERSDORF 78,43 +1,86%
DT. BANK 17,32 -3,34%
THYSSENKRUPP 23,48 -2,44%
INFINEON 16,20 -1,12%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Stabilitas PACIFIC AF 164,92%
Structured Solutio AF 163,72%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 112,08%
Fidelity Funds Glo AF 98,25%

mehr