Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Banken sind bei Gebühren zurückhaltend

Stadthagen Banken sind bei Gebühren zurückhaltend

Bereits im Mai hatte der Bundesgerichtshof entschieden, dass die von vielen Banken veranschlagte Bearbeitungsgebühr bei Privatkrediten unzulässig ist. Jüngst entschieden die Richter in einem zweiten Urteil, dass Verbraucher die Gebühren für einen Zeitraum von bis zu zehn Jahren zurückverlangen können. Schätzungen zufolge kommen auf die Banken in Deutschland Rückforderungen in Milliardenhöhe zu. Auch die heimischen Institute sind betroffen, bleiben aber vorsichtig gelassen und wollen die schriftliche Urteilsbegründung abwarten.

Voriger Artikel
Verspätete Erholung
Nächster Artikel
„Man muss für seine Idee brennen“
Quelle: dpa

Stadthagen.  Reinhard Schreeck, Vorstandsmitglieder Volksbank in Schaumburg, sagt: „Eine weiter gehende Bewertung ist erst möglich, wenn die Gründe zu den Urteilen veröffentlicht sind.“ Ähnlich sieht es Jörg Nitsche von der Sparkasse Schaumburg: „Wir können die aktuellen Auswirkungen erst abschätzen, wenn die Urteilsbegründung vorhanden ist.“ Holger Brandt, Prokurist der Volksbank Hameln-Stadthagen, pflichtet bei: „Maßnahmen können erst ergriffen werden, wenn die Begründung da ist.“

 Einig sind sich alle Vertreter der örtlichen Kredit-Institute, dass sie allen berechtigten Ansprüchen der Betroffenen gerecht werden wollen. Die Bearbeitungsgebühren für Privatkredite haben die örtlichen Banken nach Angaben der Verantwortlichen schon in den vergangenen Jahren abgeschafft, als sich Oberlandesgerichte mit der Unzulässigkeit von Gebühren beschäftigt haben. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0673 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
Stabilitas PACIFIC AF 142,96%
AXA IM Fixed Incom RF 139,36%
Polar Capital Fund AF 103,07%

mehr