Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Neschen kündigt 17 Mitarbeitern

Wirtschaft Neschen kündigt 17 Mitarbeitern

Im Zuge des Einstiegs eines Investors bei Neschen haben 17 Arbeitnehmer ihre Stelle verloren. Ihnen musste gekündigt werden, da der Investor seinen Einstieg auch von einer Reduzierung der Arbeitsplätze abhängig gemacht hat, wie das Unternehmen auf Anfrage unserer Zeitung bestätigte.

Voriger Artikel
Aufhebungsverträge für langjährig Beschäftigte
Nächster Artikel
Mit Abwasser Energie gewinnen

Symbolbild.

Quelle: dpa

Bückeburg. Die zum 30. Juni bestehenden Arbeitsverhältnisse werden komplett von dem neuen Investor übernommen. Weitere Entlassungen seien nicht geplant.

Wie berichtet übernimmt die Blue Cap 07 GmbH ab Ende des Monats das operative Geschäft. Auch wesentliche Vermögensgegenstände der Neschen AG sowie die unter der Marke Filmolux im Handel mit Buchschutz und Digitaldruckmedien tätigen Tochtergesellschaften in Deutschland, Italien, Benelux, Frankreich und Österreich gehen in den Besitz der Blue Cap 07 GmbH.

Die Entlassungen waren im Vorfeld zwischen dem neuen Eigentümer und dem Neschen-Betriebsrat verhandelt worden. Der Betriebsrat wurde im Vorfeld angehört und hatte den Plänen zugestimmt. Die Kündigungen betreffen nach Angaben des Unternehmens alle Bereiche. 180 Mitarbeiter wird Neschen zum 30. Juni noch haben. 270 Mitarbeiter hatte der Konzern mit Stichtag 31. März, 194 bei der Neschen AG und 76 in den europäischen Tochtergesellschaften.  rc

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 10.403,50 +0,09%
TecDAX 1.778,50 -0,11%
EUR/USD 1,1241 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 121,27 +0,91%
MERCK 95,79 +0,65%
BEIERSDORF 84,02 +0,57%
LUFTHANSA 10,01 -2,60%
VOLKSWAGEN VZ 115,47 -0,97%
INFINEON 15,21 -0,70%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 211,35%
Bakersteel Global AF 146,57%
Stabilitas PACIFIC AF 131,84%
Crocodile Capital MF 129,14%
Structured Solutio AF 121,49%

mehr