Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Für die Region in Deutschland unterwegs

Landkreis / Fachkräfte-Initiative Für die Region in Deutschland unterwegs

Die Fachkräfte-Initiative „Weserbergland Plus“ der Weserbergland AG hat sich für die kommenden Monate in Sachen Messeauftritte viel vorgenommen.

Voriger Artikel
Tennet stellt Suedlink-Antrag online
Nächster Artikel
44 Mitarbeiter gehen

Wollen bei zehn Fachmessen Nachwuchskräfte für die Region gewinnen: Die Mitarbeiter der Fachkräfte-Initiative „Weserbergland Plus“.

Quelle: pr.

Von Benjamin Schrader

Landkreis. Die Mitarbeiter des Projektes wollen sich und ihre Arbeit sowie den Wirtschaftsraum Weserbergland bei insgesamt zehn Fachschauen in Norddeutschland präsentieren. Den Auftakt soll die Recruiting-Messe für Absolventen und Nachwuchskräfte am 22. Oktober bilden.

„Nachdem im ersten Halbjahr des Jahres 2014 bereits zehn Recruiting-Messen, unter anderem in Hannover, Göttingen und Kassel auf dem Programm standen, geht es nun in die ‚zweite Halbzeit‘“, erklärt Projektleiter Cord Hölscher von der Weserbergland AG. Unternehmen, die nicht die Möglichkeit haben, sich bei diesen Veranstaltungen selbst zu präsentieren, will die Weserbergland AG eine entsprechende Möglichkeit bieten.

Außer der Besetzung freier Stellen legt die Fachkräfte-Initiative dem Projektleiter zufolge besonderes Augenmerk auf die Vernetzung von Studierenden und Unternehmen, zum Beispiel durch Praktika sowie Bachelor- und Masterarbeiten. „Die Bindung an ein Unternehmen beginnt bereits lange vor der Einstellung“, betont Hölscher.

Bei den Berufen wollen die Verantwortlichen der Weserbergland AG das Hauptaugenmerk auf die Bereiche Betriebswirtschaft, Ingenieurwesen, IT und Datenverarbeitung, Rechtswissenschaft, Logistik, Medizin und Pflege legen. Dazu soll es auch spezielle Unternehmenspräsentationen aus diesen Branchen und individuelle Beratungen für Interessierte geben.

Zufrieden zeigt sich Hans-Ulrich Born, Vorstand der Weserbergland AG, zudem im Hinblick auf die bisherigen Auftritte des Projektes der Weserbergland AG bei Fachmessen. „Das Projekt ist durchweg auf positive Resonanz bei den Studierenden gestoßen. Viele der Interessenten sind beeindruckt von der Vielfalt leistungsfähiger Unternehmen und von den Produkt- und Dienstleistungsportfolios in dem Kooperationsraum“, führt Born aus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0673 +0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 158,73%
Structured Solutio AF 154,97%
Stabilitas PACIFIC AF 151,07%
AXA IM Fixed Incom RF 141,93%
Crocodile Capital MF 122,39%

mehr