Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Für eine Zukunft als Gesundheitsregion

Neue Stiftungsprofessur an der Hochschule Weserbergland Für eine Zukunft als Gesundheitsregion

An der Hochschule Weserbergland (HSW) soll in diesem Jahr eine „Stiftungsprofessur Pflege“ eingerichtet werden. Mit im Boot sitzt der Landkreis Hameln-Pyrmont, der sich an der Einrichtung der Professur beteiligt.

Voriger Artikel
Elektrisierend
Nächster Artikel
Geräuschlose Verschmelzung
Quelle: Jens Büttner

Weserbergland. „Wir haben die Idee an den Landkreis herangetragen, und die fanden das gut“, sagt der Dekan des Fachbereichs Gesundheit, Professor Stefan Razik. Gemeinsam wollen HSW und der Kreis Hameln-Pyrmont so den Charakter der Gegend als Gesundheitsregion stärken.

 „Grundsätzlich braucht ein Studiengang einen Professor“, erklärt Razik einen der Hintergründe, warum die Stelle nun in den kommenden Wochen ausgeschrieben werden soll. Sie soll zwei Zwecke erfüllen: Zum einen unterstützt der Professor die tägliche Arbeit im Studiengang, beteiligt sich an der Lehre: Er stellt und korrigiert zudem Abschlussarbeiten. Zum anderen werde ein Schwerpunkt in der Forschung und der Weiterentwicklung bestehender Pflegemodelle liegen.

 Das Angebot richtet sich an examinierte Pflegekräfte, denen damit die Gelegenheit zur Qualifizierung für Leitungspositionen gegeben werden soll. Die Angebote einer Berufsfachschule und der HSW können einander nicht ersetzen, sondern ergänzen sich lediglich. Vielleicht könne die wissenschaftliche Ausbildung von Pflegekräften, wie sie an einer Hochschule stattfindet, in der Zukunft auch in die eher praktische Ausbildung an einer Berufsfachschule integriert werden, blickt Razik voraus.

 Generell werde das Thema Gesundheit immer wichtiger. Das wird zuletzt durch den immer weiter fortschreitenden demografischen Wandel deutlich, zeigte sich auch auf der kürzlich veranstalteten Gesundheitskonferenz der HSW, sagte der Professor. cb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 10.912,50 +1,27%
TecDAX 1.716,50 +0,95%
EUR/USD 1,0727 +0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 22,67 +2,79%
LUFTHANSA 12,60 +2,22%
VOLKSWAGEN VZ 124,05 +2,06%
RWE ST 11,79 -1,64%
E.ON 6,35 -1,50%
FMC 74,42 -0,63%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Polar Capital Fund AF 103,49%
Fidelity Funds Glo AF 91,69%

mehr