Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Gründertag bei der IHK in Hannover

Landkreis Gründertag bei der IHK in Hannover

Der Weg von der Gründungsidee über die Erstellung eines Konzeptes bis hin zur Umsetzung des Vorhabens steht am Sonnabend, 2. November, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr bei der Industrie- und Handelskammer Hannover im Mittelpunkt.

Landkreis. Anlass ist die 17. Auflage des Gründertages. Mehr als 30 Kooperationspartner wollen den Teilnehmern dabei Tipps und Tricks rund um den Schritt in die Selbstständigkeit geben. Die Experten stammen aus den Bereichen Finanzierung, Marketing, Steuern, Versicherungen, Franchising und E-Business. Zu den beteiligten Kooperationspartnern gehören die KfW-Bankengruppe, die NBank, die Niedersächsische Bürgschaftsbank.

 Zum Auftakt wollen darüber hinaus einige Jungunternehmer, die in den vergangenen Tagen Impulse während der Gründertage bekommen haben, über ihre Start-Ups berichten. Dabei sollen sie auch über ihre Geschäftsideen und ihre Erfahrungen sowie die unterschiedlichen Motivationen und Erfolgsmomente berichten. Die Organisatoren haben zudem ein Fachvortragsprogramm mit zwölf Workshops und Referaten zusammengestellt.

 Weitere Informationen gibt es im Internet unter der Adresse www.hannover.ihk.de. bes

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 12.628,00 +0,22%
TecDAX 2.404,50 +0,68%
EUR/USD 1,1973 +0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,30 +1,13%
INFINEON 20,88 +1,11%
DT. TELEKOM 15,45 +0,77%
DT. BÖRSE 91,47 -2,65%
THYSSENKRUPP 24,82 -1,48%
LUFTHANSA 22,78 -0,74%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,51%
Allianz Global Inv AF 107,48%
Commodity Capital AF 104,21%
Crocodile Capital MF 94,34%
Lupus alpha Fonds AF 87,29%

mehr