Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Im Otis-Gebäude sind noch Räume zu vermieten

Landkreis / Leerstand Im Otis-Gebäude sind noch Räume zu vermieten

Im August 2012 war Schluss: Vor mehr als einem Jahr hat die Spedition Bruns, die bis dato an der Industriestraße in Stadthagen ansässig war, Insolvenz angemeldet. Inzwischen wird das Gebäude wieder genutzt.

Von Axel Wagner Landkreis. Das Maschinenbauunternehmen Mevert aus Lauenhagen hatte das Gelände übernommen, wie die Stadtverwaltung Stadthagen auf Anfrage unserer Zeitung mitteilte. Nach den Worten von Geschäftsführer Jörg Mevert werden an diesem Standort neue Gleisbearbeitungsmaschinen entwickelt und bereits bestehende repariert. Der Vorteil, so Mevert: „Wir haben dort einen eigenen Gleisanschluss.“ Außerdem entwickelt und baut Mevert dort Drahtbearbeitungsmaschinen. Einen Teil des heutigen Geländes hatte das Unternehmen bereits vor vier Jahren übernommen, 2012 folgte der Rest.

 Seither arbeiten dort Mevert-Mitarbeiter zusammen mit einer Reihe von Fremdfirmen zusammen – keine Leiharbeitsfirmen, wie Mevert betont, sondern Unternehmen, die sich auf bestimmte Fachgebiete des Maschinenbaus spezialisiert haben. Die Hallen wurden umgebaut und mit einer stärken Beleuchtung, Starkstrom und Druckluft ausgestattet.

 Wer nach freien Büroflächen sucht, kann dagegen im Nachbargebäude fündig werden. Dort war einst die Verwaltung des Aufzug- und Rolltreppenherstellers Otis ansässig, der 2004 sein Stadthäger Werk nach Jahren des Abbaus und der Verlagerung ins Ausland endgültig geschlossen hatte. Seit 2009 ist dort das Studienseminar Stadthagen beheimatet, in dem angehende Gymnasiallehrer die zweite Phase ihrer Lehrerausbildung absolvieren. Platz hat das Seminar, dass zuvor an der Enzer Straße beheimatet war, dort genug. Und auch wenn außerdem die Landesschulbehörde, die Polizei und auch Faurecia sich in dem Gebäude eingemietet haben – der Autositzhersteller unterhält dort ein Archiv –, stehen rund 1000 Quadratmeter Bürofläche leer. „Schade eigentlich“, meint Ralf Hille vom Logistikspezialisten Nosta. „Wir würden das gerne vermieten.“ Das Unternehmen, das in Stadthagen die Zentrallogistik für den Spirituosenhersteller Berentzen übernimmt, hatte das Gelände nach dem Aus von Otis übernommen und nutzt die ehemaligen Produktionsflächen bis heute selbst.

 Konkrete Gespräche für Bürovermietungen führt Nosta jedoch derzeit nicht. Es gebe zwar gelegentlich Anfragen, so Hille, aber meistens suchten die Interessenten nach kleineren Büros. Es gebe im Moment „viele Raumkapazitäten, die am Markt sind“, erläutert Lars Masurek die Gründe für die geringe Nachfrage. Und manchmal komme ein Vertrag zwischen Anbieter und Interessent auch „aus sehr spezifischen, individuellen Gründen“ einfach nicht zustande, sagt der Wirtschaftsförderer der Stadt Stadthagen, ohne konkrete Namen zu nennen.

 Aufgabe der Wirtschaftsförderung sei es unter anderem, Kontakte herzustellen – wobei die Stadt allerdings nicht als Makler aktiv werde, so Masurek. Auf der Internetseite der Stadt sind unter der Rubrik „Immobilienservice“ die Gewerbeobjekte in der Stadt aufgelistet. Meldet sich ein Interessent, so Masurek, dann steht die Wirtschaftsförderung den Beteiligten beratend zur Seite, vor allem auch im Hinblick auf Fördermittel. Derzeit gebe es auch für die Räume im Otis-Gebäude Gespräche. Konkret ist aber noch nichts.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 12.633,50 +0,57%
TecDAX 2.403,00 +0,17%
EUR/USD 1,1868 -0,19%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,88 +3,87%
THYSSENKRUPP 26,05 +3,05%
E.ON 9,46 +2,97%
FRESENIUS... 68,95 -1,05%
INFINEON 20,66 -0,85%
LUFTHANSA 22,77 -0,49%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 141,47%
Allianz Global Inv AF 111,20%
Commodity Capital AF 108,68%
Crocodile Capital MF 99,99%
Apus Capital Reval AF 87,41%

mehr