Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° Sprühregen

Navigation:
Mitgliederzahl schrumpft

Maschinenring Hannover-Land Mitgliederzahl schrumpft

Schlagkraft ist gefragt bei Aussaat, Pflege und Ernte der Ackerfrüchte. Der Maschinenring Hannover-Land – 910 Landwirte sind darin organisiert – liefert den Betrieben Technik und Unterstützung ganz nach Bedarf.

Voriger Artikel
Investition in die Zukunft
Nächster Artikel
80 Aussteller zeigen Innovationen

Auf den Feldern der Landwirte ist Schlagkraft gefragt, so wie bei der Kartoffelernte. Der Maschinenring vermittelt überbetriebliche Einsätze auf den Höfen.

Quelle: pr.

Wulfelade. „Power to the Bauer“, der vieltausendfach auf Werbeträgern oder Hemden veröffentlichte Slogan trifft es. Der Maschinenring bringt Kraft auf die Höfe in Form von Traktoren, Erntemaschinen oder auch Arbeitskraft.

Geschäftsführer Stefan Pohl, der mit Mitarbeitern des Ringes im Gewerbegebiet Otternhagen sitzt, zog bei der Mitgliederversammlung am Mittwoch in Wulfelade Bilanz: Die Zahl der Mitglieder sei von 947 auf 910 gesunken, „erwartungsgemäß“, sagt Pohl.

Viele landwirtschaftliche Betriebe würden aufgeben. Die mit den Mitgliedern verrechneten Umsätze sind demnach 2014 um 850 000 auf etwas über sechs Millionen Euro gesunken. Pohl begründet das mit einem milden Winter und geringeren Umsätzen beim Ausbringen organischer Düngemittel (Gülle, Gärsubstrat aus Biogasanlagen).

Die Mitglieder zeigten sich mit dem Bericht zufrieden, erteilten auch dem Vorstand einstimmig Entlastung. Ebenfalls einstimmig wurde der Haushaltsvoranschlag für 2015 beschlossen. Vorsitzender des Maschinenringes ist Landwirt Heinrich Heimberg aus Luthe. Er stand in dieser Versammlung nicht zur Wahl, wohl aber Vorstandskollegen: Friedel Könecke (Isernhagen), Jörg-Wilhelm Lahmann (Steinwedel) und Jan Schnepel (Bevensen) wurden zur Wiederwahl vorgeschlagen und einstimmig gewählt.

Klaus Stoll aus Bennemühlen stand nicht mehr zur Verfügung. Für ihn neu im Vorstand ist Tim Höper aus Rodewald. dw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 10.614,00 -0,06%
TecDAX 1.711,00 -0,17%
EUR/USD 1,0595 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 80,94 +3,23%
DT. BANK 14,88 +1,95%
THYSSENKRUPP 21,36 +1,67%
INFINEON 15,77 -1,50%
LUFTHANSA 12,23 -1,43%
RWE ST 11,86 -1,12%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 164,44%
AXA IM Fixed Incom RF 160,89%
Stabilitas PACIFIC AF 157,15%
Structured Solutio AF 153,52%
Crocodile Capital MF 124,32%

mehr