Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
„Mr. DAX“ kommt nach Bückeburg

Bückeburg „Mr. DAX“ kommt nach Bückeburg

Die Volksbank in Schaumburg lädt zu einer neuen Ausgabe ihrer „Anlegerwochen“ ein. Unter dem Motto „Die richtige Mischung macht’s“ dreht sich in der Zeit vom 13. bis 31. Oktober alles um „die ideale Geldanlage und den optimalen individuellen Vermögensaufbau“, erklärt Martina Tellermann, aus der Marketingabteilung des Unternehmens.

Voriger Artikel
Aus für den „Bismarckturm“
Nächster Artikel
Die Lager füllen sich

Die beiden Volksbanker Uwe Fauth (links) und Nils Vogt (Marktbereichsleiter Geschäftsstelle Bückeburg, rechts) werben für die „Anlegerwochen“ und den Gastvortrag von „Mr. DAX“.

Quelle: wk

Bückeburg. Dabei würden Branchenexperten der Frage nachgehen, welche Geldanlagen sich auch in den Zeiten lang anhaltender Niedrigzinsen noch lohnten.

 „In Zeiten niedriger Verzinsungen und steigender Inflationsraten ist es Zeit, unseren Mitgliedern wieder eine positive Real-Rendite zu bieten. Denn wer sein Erspartes nur auf dem Tagesgeldkonto parkt, ist oftmals schlecht beraten“, sagt Uwe Fauth, der Leiter der Vermögensberatung der Volksbank in Schaumburg. Vielmehr sei „die richtige Streuung der Anlagen für das individuelle Vermögenskonzept sehr wichtig“. Dies auch vor dem Hintergrund, dass die derzeitige Niedrigzinsphase auf dem Kapitalmarkt aller Wahrscheinlichkeit nach auf Jahre hinaus bestehen bleibe, damit die allgemeine Konjunktur nicht abgewürgt werde.

 Die „Chancen und Risiken im aktuellen Marktumfeld“ sind auch das Thema eines am Dienstag, 21. Oktober, im Bückeburger Rathaussaal stattfindenden Gastvortrages, für den das Geldinstitut einen der gefragtesten Börsenexperten Deutschlands, Dirk Müller, gewinnen konnte. Aufgrund seiner regelmäßigen Auftritte in Funk und Fernsehen ist er einem breiten Publikum auch als „Mr. DAX“ bekannt.

 Mehr noch: „Seine zahlreichen Publikationen finden sich in den Bestsellerlisten wieder, und in Talkshows ist er ein gern gesehener Gast. Sogar im Bundestag ist sein Rat gefragt“, ergänzt Tellermann und verspricht, dass Müller die Situation am Börsenmarkt mit seinen Analysefähigkeiten prägnant auf den Punkt bringen wird. Dabei werde er in seinem Vortrag auch aufzeigen, welche Ertragschancen in dem jetzigen Marktumfeld stecken und dass es noch Möglichkeiten gebe, das Anlagekapital zu vermehren.

 Wer den Börsenprofi „Mr. DAX“ in Bückeburg live erleben möchte, muss noch eines wissen: Eine vorherige Anmeldung zu dieser Vortragsveranstaltung ist aus organisatorischen Gründen zwingend erforderlich. Weitere Informationen gibt es in allen Geschäftsstellen der Volksbank in Schaumburg.wk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 11.060,00 +2,64%
TecDAX 1.732,50 +1,89%
EUR/USD 1,0760 +0,40%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 23,51 +6,60%
CONTINENTAL 179,41 +4,38%
BMW ST 86,71 +3,85%
RWE ST 11,70 -2,45%
FMC 74,05 -1,13%
MERCK 92,20 -0,88%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%
Morgan Stanley Inv AF 91,29%

mehr