Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 19 ° Gewitter

Navigation:
Schaumburger Erfindungsreichtum auf der Cebit

Bückeburger Unternehmenbei der Computermesse Schaumburger Erfindungsreichtum auf der Cebit

Wenn man Bückeburger IT-Firmen etwas ganz sicherlich nicht vorwerfen kann, dann ist es mangelnder Erfindungsreichtum. Bei der derzeit laufenden Computermesse Cebit in Hannover präsentieren sich mit den beiden Firmen B.I.T. Soft und Marktplatz Digital zwei Unternehmen mit ihren Produktneuheiten.

Voriger Artikel
„Personalabbau ist kein Konzept“
Nächster Artikel
Gewinn bleibt stabil bei 1,5 Millionen Euro

B.I.T. Soft-Geschäftsführer Stefan Meiringer ist auf die neu programmierte Smartphone App stolz.

Quelle: jp

Bückeburg/Hannover (jp).  Die beiden Bückeburger Unternehmen sind dabei als einzige Vertreter aus dem Landkreis Schaumburg dabei.

 Ihre Messepremiere feiert in diesem Jahr das Unternehmen Marktplatz Digital GmbH aus Bückeburg. Hinter der noch sehr jungen Firma verbirgt sich nichts anderes als die ehemalige Marktplatz Schaumburg GmbH, die vor zwei Jahren von der Sparkasse Schaumburg an das Bückeburger IT-Unternehmen IMS verkauft und von diesem als 100-prozentiges Tochterunternehmen eingegliedert wurde. Aus dem reinen Webportalbetreiber wurde innerhalb von zwei Jahren ein spezialisierter Lieferant mobiler Anwendungen, die in erster Linie für Marketingzwecke eingesetzt werden können. „Wir wollen Geschäften und Gewerbetreibenden Mittel an die Hand geben, um sich gegen den immer stärker werdenden Online-Handel im Internet zu behaupten“, so Vertriebsmitarbeiterin Elisa Fraissinet.

 Marktplatz Digital stellt bei der Cebit den „SmartBlink“ vor. Dieses kaum größer als eine Münze geratene Gerät kann in Geschäften, beispielweise in Schaufenster oder an anderen exponierten Stellen, installiert werden. Von dort aus kann es über Bluetooth eine Code-Kennung senden. Erreicht dieses Signal ein Smartphone, auf dem die App von Marktplatz Digital installiert ist, so liefert die App bestimmte Informationen wie Produktneuheiten oder Sonderangebote.

 „Der ,SmartBlink‘ sendet immer nur eine Kennung, aber keine Daten, und erlaubt auch keine Verbindung“, erläutert Geschäftsführer Hendrik Tesche. „Erst die App auf dem Smartphone kann mit dem empfangenen Code etwas anfangen. Dadurch ist die Technologie auch absolut sicher.“

 Wie gut dieses Prinzip funktioniert, davon können sich die Cebit-Besucher am Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen überzeugen: Dort sind die Stände aller beteiligten Aussteller von der Marktplatz Digital GmbH mit einem solchen „SmartBlink“ ausgestattet.

 Im Mai wollen die Bückeburger IT-Experten eine komplette Fachmesse in Nürnberg mit über 500 Ausstellern mit solchen „SmartBlinks“ ausstatten und mittels der dazu passenden Programmierung einen kompletten Smartphone-gestützten Messenavigator realisieren. Geschäftsführer Tesche kann sich noch ganz andere Anwendungsbereiche vorstellen: „In Museen, in historischen Sehenswürdigkeiten, aber auch in Zoos könnte man so jederzeit Informationen direkt vor Ort abrufbar machen.“

 Mit einer Anwendung für das Smartphone präsentiert sich auch die Firma B.I.T. Soft bei ihrem Cebit-Auftritt. Das 21-köpfige Bückeburger Unternehmen hat eine App programmiert, mittels der Außendienstler wie Monteure, Handwerker oder Servicetechniker komplette Aufträge erfassen, dokumentieren und abarbeiten können, angefangen vom Losfahren von der heimischen Werkstatt bis hin zur Unterschrift des Kunden und der kompletten automatischen Erstellung aller Service-Belege. „Der Auftraggeber weiß jederzeit, wo sich sein Techniker befindet und wie weit die Abarbeitung des Auftrags fortgeschritten ist“, so B.I.T. Soft-Geschäftsführer Stefan Meiringer stolz. „Die Zeiten des Papierkriegs für Betriebe mit Außendienstlern sind damit vorbei.“

 Richtig stolz sind die B.I.T. Soft-Mitarbeiter auf ihre jüngste Auszeichnung: Unter den Systempartnern des Software-Lieferanten SoftEngine, deren System „BüroWare“ sie vertreiben, warten, schulen und individuell für Kunden anpassen, haben sie 2014 den ersten Platz in Deutschland errungen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 10.524,50 -0,60%
TecDAX 1.713,00 -0,59%
EUR/USD 1,1198 -0,82%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 122,56 +2,03%
RWE ST 14,69 +0,75%
SAP 77,82 +0,68%
INFINEON 14,99 -0,79%
FRESENIUS... 65,17 -0,67%
LUFTHANSA 10,35 -0,65%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 205,14%
Structured Solutio AF 129,17%
Morgan Stanley Inv AF 127,55%
Crocodile Capital MF 126,32%
BTS Funds (Lux) Ga AF 120,62%

mehr