Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Schaumburger zeigen,was sie drauf haben

Landkreis / Hannover Schaumburger zeigen,was sie drauf haben

Die Infa, Norddeutschlands größte Einkaufs- und Erlebnismesse, wirft ihre Schatten voraus. 1300 Aussteller aus 40 Nationen präsentieren von Samstag, 18. Oktober, an auf dem hannoverschen Messegelände neun Tage lang ihre Waren und Dienstleistungen aus den Bereichen Gesundheit und Wellness, Essen und Trinken, Mode und Beauty, Bauen und Wohnen, kreatives Gestalten sowie Baby, Kleinkind & Co.

Voriger Artikel
Mit Larissa Marolt und Uwe Ochsenknecht
Nächster Artikel
Minister Meyer:„Wir sind entsetzt“

Wieder dabei: Delia Meyer mit „Decora e vive“ aus Bückeburg.

Quelle: jp

Landkreis/Hannover. Gruppiert ist die Infa diesmal in zehn Themenwelten auf rund 100000 Quadratmeter Ausstellungsfläche in acht Messehallen sowie einem großen Freigelände. Auch zahlreiche Anbieter aus dem heimischen Bereich sind in diesem Jahr auf Deutschlands erfolgreichster Einkaufsmesse zu finden. Erfahrene und langjährige Infa-Aussteller sind dabei wie Delia Meyer aus Bückeburg mit ihrem Geschäft Decora e Vive (Halle 23, Stand L28), die Gröger Betriebsgesellschaft aus Nienstädt (Halle 21, Stand D41), die Risto Verarbeitungs GmbH aus Obernkirchen (Halle 21, Stand J51), die Besser Treppen GmbH aus Obernkirchen (Halle 21, Stand F26) und die TerraWin GmbH aus Bückeburg (Halle 21, Stand A60). Ebenfalls aus Bückeburg kommen die Defu Tec – Dekorative Fußbodentechnik (Halle 21, Stand F16) und Rififi von Monika Lorenzen (Halle 25, Stand F35).

 Aus Rinteln haben sich angesagt: Marco Schäfer Dachbeschichtung und Einblastechnik (Halle 21, Stand A21), Medea Nicole Tiefensee (Halle 23, Stand L45), Schultheiß Haustechnik GmbH (Halle 21, Stand E34) und WARU Wertvolles aus Aluminium GmbH (Halle 21, Stand G42). Aus Heeßen kommt bereits seit Jahren Siegfried Niedermeyer mit seinem Verkauf hochwertigen Reisegepäcks (Halle 25, Stand F71), aus dem Auetal Marina Durani mit Marina Mode (Halle 25, Stand D65).

 Weitere Schaumburger Aussteller auf der Infa: „Marie-Louis“ aus Hagenburg (Halle 2, Stand T049), „ella und emil“ aus Hagenburg (Halle 2, Stand T004) und die Tosca Handel UG aus Bad Nenndorf (Halle 21, Stand J15).

 Freunde des Weihnachtszaubers und der Landpartie auf Schloss Bückeburg können sich zudem auf ein Wiedersehen mit der hannoverschen Bäckerei Bosselmann (Halle 26, Stand A11, und Freigelände, Stand F12) sowie mit Holland & More aus Warendorf (Halle 23, Stand F35) freuen. Begleitet wird die Infa wieder von einem vielseitigen Show- und Eventprogramm. Bei den Infa-Mädchentagen am 18. und 19. Oktober haben Mädchen bis zu 17 Jahren freien Eintritt und können sich auf ein Bühnen- und Aktionsprogramm mit Style- und Fashion-Shows, der Hair-Show des Landesinnungsverbands des niedersächsischen Friseurhandwerks sowie den Kreativwettbewerb „Pimp your shoes“ freuen. Am 25. und 26. Oktober ist die „infa kreativ“ wieder Treffpunkt für alle Handarbeits- und Bastelfreunde. Neu dabei ist die „Cake World Germany“, das Event rund ums Backen und Dekorieren. Ebenfalls am zweiten Infa-Wochenende findet die Baby- und Kleinkindmesse Infalino statt.

Hinweis: Die Infa öffnet ihre Tore von Samstag, 18. Oktober, bis einschließlich Sonntag, 26. Oktober, jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr. Informationen im Internet unter www.meine-infa.de.jp

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0673 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
AXA IM Fixed Incom RF 141,93%
Stabilitas PACIFIC AF 140,74%
Crocodile Capital MF 122,39%

mehr