Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Tennet will über „Südlink“ informieren

Landkreis Tennet will über „Südlink“ informieren

Die Bedenken der Schaumburger zum möglichen Verlauf der Südlink-Stromleitung durch das Schaumburger Land hat der heimische Bundestagsabgeordnete Maik Beermann (CDU) im Gespräch mit Tennet-Geschäftsführer Lex Hartmann vorgebracht.

Voriger Artikel
„Von Schaumburg in die große weite Welt“
Nächster Artikel
Alles fließt

Beim Netzausbau von Nord nach Süd führt die Südlink-Trasse nach Grafenrheinfeld.

Quelle: dpa

Landkreis. Der Chef des Netzbetreibers sicherte dem Christdemokraten zu, „dass bald eine Informationsveranstaltung zum Trassenbau in meinem Wahlkreis stattfinden soll“, teilt Beermann in einer Pressemitteilung mit.

 Im Gespräch mit Hartmann sei deutlich geworden, dass Tennet den Sorgen der Einwohner „auf den Grund geht“, schreibt der Abgeordnete weiter. Hartmann soll versichert haben, dass sowohl Vorschläge für alternative Routen der Stromtrasse als auch Hinweise auf Naturschutzgebiete willkommen sind und in die Projektplanung einfließen.

 Zum Stand der Planungen erklärt Beermann, dass der Antrag für den Bau der Stromautobahn, die möglicherweise auch durch Nienburg und Schaumburg verlaufen soll, erst Ende des Jahres bei der Bundesnetzagentur eingereicht werden soll. Letztgenannte würde dann alle möglichen Alternativen für die Route „ergebnisoffen“ prüfen.

 Der Netzbetreiber Tennet sucht seit Monaten nach einer Route für die rund 800 Kilometer lange Gleichstrom-Höchstspannungstrasse Südlink, mit der Windstrom aus dem Norden in den Süden Deutschlands transportiert werden soll. Bislang sind von den Einwohnern möglicherweise betroffener Gebiete mehr als 3000 Anregungen und Vorschläge zur Verbesserung der Trassenführung eingegangen. kcg

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 11.236,50 +0,29%
TecDAX 1.756,50 +0,18%
EUR/USD 1,0562 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 77,20 +3,47%
FRESENIUS... 69,87 +2,31%
BEIERSDORF 78,43 +1,86%
DT. BANK 17,32 -3,34%
THYSSENKRUPP 23,48 -2,44%
INFINEON 16,20 -1,12%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 170,60%
Crocodile Capital MF 121,61%
Stabilitas GOLD+RE AF 114,23%
Fidelity Funds Glo AF 100,02%
Morgan Stanley Inv AF 96,13%

mehr