Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zuwachs im ersten Halbjahr

Hameln / Bilanz Zuwachs im ersten Halbjahr

Die Targobank Hameln ist nach eigenen Aussagen gut ins Geschäftsjahr 2014 gestartet. Die Filiale an der Ritterstraße konnte in den ersten sechs Monaten Zuwächse verzeichnen und stellt dabei besonders den Bereich des Investmentgeschäfts heraus.

Voriger Artikel
Das Weserbergland will Vorbild sein
Nächster Artikel
Mit Pflastern fing es an

Hameln. „Wir sind mit dem ersten Halbjahr zufrieden. Und offenbar auch unsere Kunden“, sagt Filialleiter Hans-Georg Dötsch. In der Hamelner Filiale lag das Volumen der Konsumentenkredite bei 27,5 Millionen Euro.

 In Hameln betreut die Filiale rund 8000 Kunden und führt etwa 2000 Girokonten. Die Zahl der ausgegebenen Kreditkarten lag im ersten Halbjahr bei rund 1000 Stück – dies ist ein Zuwachs von drei Prozent. Trotz anhaltend niedriger Zinsen blieben auch in der ersten Jahreshälfte kurzfristige Anlageformen weiter beliebt: Das Volumen der Tagesgelder lag bei 6,3 Millionen Euro.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 10.529,50 -0,04%
TecDAX 1.687,00 -0,51%
EUR/USD 1,0673 +0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 158,73%
Structured Solutio AF 154,97%
Stabilitas PACIFIC AF 151,07%
AXA IM Fixed Incom RF 141,93%
Crocodile Capital MF 122,39%

mehr