Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wissen
Psychische Erkrankung

Noch immer sind Depressionen vielfach mit einem Tabu belegt, besonders bei Männern. Ein Beispiel aus Berlin zeigt, wohin das führen kann – und wie Betroffene Hilfe finden.

mehr
Stoffwechselerkrankung mit Sport lindern
Eine Behandlung mit Insulin ist in vielen Fällen erforderlich.

Durch eine Lebensstiländerung lässt sich bei Typ-2-Diabetes viel erreichen – so senken Sport und Ernährung das Risiko für Folgekrankheiten.

mehr
BGH
Laserbehandlung.

Muss etwa eine private Krankenversicherung die Kosten für eine Laser-Operation der Augen übernehmen? Ja, sagt nun das Bundesgerichtshof (BGH) – aber nur unter bestimmten Umständen.

mehr
Reisen ohne Internet
Digital Detox im Urlaub? Der erste Schritt: Handy im Hotel lassen.

Digital Detox − in den Ferien bewusst offline sein: Immer mehr Hotels bieten gestressten Urlaubern eine Auszeit von Smartphone und Internet. Wer es mit der digitalen Entgiftung richtig ernst meint, geht sogar noch einen Schritt weiter.

mehr
Solidarische Aktion
Weil der krebskranke Freund seine Haare verlor, haben sich die Klassenkameraden ihre abgeschnitten.

Als der Realschüler Max an Krebs erkrankt und seine Haare verliert, zeigen seine Klassenkameraden Mitgefühl und lassen sich aus Solidarität ihre Schädel rasieren. Die Überraschung wird zum Volltreffer.

mehr
Fit & Gesund
Einfach nur Zähne putzen reicht nicht – man muss wissen, wie es geht.

Ob in der Kita, der Schule, beim Zahnarzt oder sonst wo – diesen Spruch dürfte wohl jeder schon einmal gehört haben: „Zähneputzen nicht vergessen, zwei Minuten nach dem Essen.“ Tatsächlich ist er nach wie vor äußerst aktuell. Ein Überblick zum richtigen Putzen.

mehr
Gefahren einer Parodontitis
Die richtige Mundhygiene ist ein wichtiger Baustein, um eine Paradontitis zu bekämpfen

Von Diabetes bis Demenz: Chronische Zahnfleischentzündungen sind tückisch, denn sie können den ganzen Körper schwächen. Das Problem: Oft wird der Zusammenhang nicht erkannt – und die behandelnden Ärzte sprechen zu wenig miteinander.

mehr
Faserverbindung im Gehirn
Erst mit etwa vier Jahren sind Kleinkinder plötzlich fähig, sich in andere Menschen hineinzuversetzen. Hirnforscher haben eine Ursache dafür gefunden.

Forscher des Leipziger Max-Planck-Instituts haben im Gehirn eine Verbindung entdeckt, die für die weitere Forschung zu Autismus und anderen neuropsychologischen Erkrankungen bedeutsam sein könnte.

mehr