Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -5° wolkig

Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg

Start
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Symbolbild

Die Krise hat die Schaumburger Wirtschaft voll erwischt. Wie die Arbeitsagentur mitteilt, haben in den vergangenen Tagen 2000 Betriebe im Weserbergland Kurzarbeit angemeldet. Zum Vergleich: Im Vorjahresmonat waren es gerade einmal drei Unternehmen in Schaumburg, Hameln-Pyrmont und Holzminden.

17:14 Uhr
Corona-Krise

So können Sie Geschäftsleuten in Schaumburg jetzt helfen

Mehr erfahren

Lesen Sie hier alles zur aktuellen Corona-Lage. Die wichtigsten Punkte vorweg:

  • In ganz Deutschland gelten neue Vorgaben
  • Mehr als zwei Personen dürfen sich nur in der Öffentlichkeit bewegen, wenn sie zum selben Haushalt gehören. Zu Personen soll ein Mindestabstand von 1,5 bis 2 Metern eingehalten werden
  • 53 Corona-Fälle in Schaumburg
  • In Wolfsburg hat sich das Coronavirus in einem Demenz-Pflegeheim ausgebreitet - 15 Menschen starben
  • Verstöße gegen das Kontaktverbot können mit Bußgeldern von 2.500 bis 25.000 Euro bestraft werden
  • Lebensmittelversorgung ist gesichert
  • Niedersachsen verschiebt die Abitur-Prüfungen um drei Wochen nach hinten
14:15 Uhr

Gesundheitsminister Jens Spahn und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet sind gegen eine Maskenpflicht in Deutschland. Diese Frage war zuletzt immer mehr in den Mittelpunkt gerückt. Doch beide sehen eine Notwendigkeit dafür nicht.

16:54 Uhr

Nachrichten aus Schaumburg und der Welt

Nach den finanziellen Sorgen steht die Bürgerhilfe Samtgemeinde Rodenberg vor dem nächsten Problem. Weil das Ansteckungsrisiko für die Ehrenamtler des Lauenauer Vereins bei der wöchentlichen Lebensmittelausgabe zu groß ist, wird die Arbeit vorerst drastisch reduziert.

18:10 Uhr

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Schmerzen haben einen 22-Jährigen dazu gebracht, in Bückeburg mit vorgehaltener Schreckschusspistole die zweiköpfige Besatzung eines Rettungswagens zu bedrohen, um an das opiumhaltige Arzneimittel Fentanyl zu gelangen. Vom Landgericht bekam der Handwerker dafür nun über zwei Jahre Haft.

17:06 Uhr

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Trotz oder gerade wegen Corona fanden an die 100 Menschen den Weg zum Blutspenden in Kreuzriehe. Dabei wurde natürlich auch besonders auf das Einhalten der Corona-Regeln geachtet, was bei allen Spendern gut aufgenommen wurde. Besonders freute es den DRK-Ortsverein, dass insgesamt 22 Erstspender den Weg in die Sporthalle fanden. 

13:29 Uhr

Das Coronavirus hat harte Auswirkungen auf die Wirtschaft. Viele Betriebe melden deshalb Kurzarbeit an. Das müssen Arbeitnehmer dazu wissen.

12:31 Uhr

Nach der Absage des ESC veranstaltet Pro7 einen neuen Musikwettbewerb mit dem Namen “Free European Song Contest”. Produziert wird das Event von Entertainer Stefan Raab. Der Sendetermin ist schon bekannt.

15:00 Uhr

Die DFL und die Profis-Klubs haben sich auf eine Ausweitung der Liga-Pause bis Ende April geeinigt. Danach soll der Spielbetrieb mit Geisterspielen fortgesetzt werden. Die Bestrebungen der Liga klingen ehrenwert, doch es gibt große Risiken, meint unser Sportchef Heiko Ostendorp. 

18:19 Uhr

Mit seinem türkisblauen Wasser ist ein See in England ein beliebtes Fotomotiv für Influencer. Die kommen auch trotz Corona-Krise zum Fotografieren. Deshalb hat die Polizei diese ungewöhnliche Maßnahme ergriffen. 

14:43 Uhr
Digital-Abo

Hier geht's lang zu Ihrem Plus

Mehr erfahren

Alles Wichtige zu Corona in Schaumburg

Seitdem sämtliche Seniorenheime ihre Türen wegen der Corona-Pandemie für Angehörige geschlossen haben, sehen sich die Bewohner nach alternativen Kommunikationsmöglichkeiten um. Das Internet wird in Rintelner Heimen jedoch immer noch relativ selten genutzt, wie eine Umfrage zeigt. 

06:53 Uhr

In den Landkreisen Lippe und Hameln-Pyrmont sind insgesamt fünf Menschen verstorben, die positiv auf den Coronavirus getestet wurden. Sie wurden von den jeweiligen Gesundheitsämtern unter „Corona-Todesfall“ zusammengefasst. Doch wann genau zählt ein Fall zu dieser Kategorie?

30.03.2020

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Der Coronavirus hat auch den Landkreis Schaumburg fest im Griff. Bislang gibt es 53 bestätigte Fälle im Kreis Schaumburg und einen Corona-Toten im Kreis Lippe. Alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage finden Sie hier in einer Übersicht. 

14:57 Uhr

Bei vielen Menschen im Landkreis herrscht Unsicherheit aufgrund des neuen Coronavirus. Sie sind sich nicht sicher, wie sie sich im Falle von auftretenden Symptome verhalten sollen und wann sie sich testen lassen müssen. Die SN klärt die wichtigsten Fragen auf. 

19.03.2020
Umfrage der Woche
Große Unternehmensketten zahlen derzeit keine Miete. Ihr gutes Recht oder unsozial?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Der Sonnenaufgang ist immer wieder ein wunderbares Erlebnis. Die SN haben Leser bei Facebook um ihre Fotos gebeten. Dutzende haben geantwortet. Hier kommen die schönsten Bilder von Sonnenaufgängen in Schaumburg. 

Schaumburg

Fragen von Bürgern und Unternehmern sind bei der Ideenarena Stadthagen angekommen, die diese nicht beantworten konnte. Deswegen haben Christiane Bolte und Heinz Aumann, beide Initiatoren der Ideenarena, Bürgermeister Oliver Theiß zu einer Telefonkonferenz eingeladen, bei der er ihnen Rede und Antwort stand. Es ging um die Lage und das Krisenmanagement der Stadt während der Corona-Pandemie.

17:33 Uhr

Die CJD-Schule Schlaffhorst-Andersen musste auf den Unterrichts-Stopp für die allgemeinbildende Schulen reagieren: Allerdings nur mit Bezug auf den sogenannten Präsenzunterricht. Sonst fehlen den Schülern wichtige praktische Erfahrungen fürs spätere Berufsleben. Daher setzt die Schule auf Unterricht via Internet.

16:01 Uhr

Vor Corona-Pandemie - Weniger Arbeitslose in Schaumburg

Auf dem Arbeitsmarkt im Weserbergland sind im März in absoluten Zahlen 564 weniger Arbeitslose zu verzeichnen als noch im Vormonat (-4,8 Prozent). Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind in diesen Arbeitslosenzahlen allerdings noch nicht ablesbar.

14:59 Uhr

Die Zahl der bestätigten Fälle einer Corona-Infektion im Landkreis Schaumburg steigt auf 54 Personen. 19 Personen gelten als geheilt.

14:20 Uhr

Bitte wählen Sie Ihren Ort in Schaumburg:

Bilder aus Schaumburg

1
/
1

2020 findet wieder die Schaumburger Regionalschau in Stadthagen statt. Vom 25. bis 27. September können sich Unternehmen des Landkreises dort vorstellen. Hier gibt es alles Wichtige dazu.

Alle Informationen zum Thema Corona. Artikel und alles Wichtige auf einen Blick.

Aus der Region

Rund 50 Ehrenamtliche des DRK Garbsen haben in der Corona-Krise eine neue Aufgabe übernommen: Sie sind für die wichtigen Zugangskontrollen im Corona-Testzentrum am Messegelände verantwortlich.

19:03 Uhr

Angesichts vieler Kontakteinschränkungen und Hygienegebote fragt der Neustädter Detlef Wistemann, ob man nicht besser auch Bedarfsampeln mit Schalter ganz auf Automatik umstellt. Das sei nicht so einfach, heißt es aus der Stadtverwaltung.

19:00 Uhr

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Für Selbstständige und kleine Betriebe in Hannover wird die Corona-Krise schnell zur Existenzfrage. Viele warten auf die Finanzspritzen von Stadt, Land und Bund, für die jetzt neue Richtlinien gelten. Wir haben Unternehmer aus der Region nach ihren Erfahrungen mit der Corona-Soforthilfe gefragt.

18:57 Uhr

Die Feuerwehr ist am Dienstagnachmittag mit einem Großaufgebot zu einem Einsatz im Einkaufzentrum Am Park in Sehnde-Ilten ausgerückt. Dort stand Rauch über einer Bäckerei mit Café. Möglicherweise kam der Qualm aber gar nicht aus dem Gebäude, sondern aus der benachbarten Gartenkolonie.

18:44 Uhr

Meistgelesene Artikel

Wenn Martin Brandt und Bernd Düllmann dieser Tage über die Bredouille sprechen, in die das Corona-Virus auch den Sport, auch in Schaumburg gebracht hat, schicken sie unisono einen Gedanken vorweg. Er geht in etwa so: Schlimm für den Sport aber das ist gerade nicht der wichtigste Aspekt dieser Pandemie.
Insgesamt 39 Schaumburger Nachwuchs-Leichtathleten sind zum letzten Wettkampf vor der Corona-Pause in die Bielefelder Seidenstickerhalle gereist. Mit guten Ergebnissen kamen sie wieder zurück.
Volleyballerinnen dürfen trotz Abstiegsplatz in der Verbandsliga bleiben - wenn sie sich bis zum 15. April dazu entscheiden.
Rintelner Boxer wartet auf den nächsten Kampf in der Region. Der Gegner ist bereits gefunden, ein neuer Trainer anscheinend auch.
Um es zum Profifußballer zu bringen, müssen einige Faktoren zusammenkommen: Talent, Fleiß, Einstellung, Unterstützung und häufig auch ein bisschen Glück. Angebote hatte Heiner Klein, auch vom Branchenprimus.
Das Szenario eines Saisonabbruchs wegen der Corona-Pandemie schwebt immer noch über den Handballvereinen. Was würde das für die Schaumburger Teams bedeuten?

Niedersachsen und der Norden

Die Probleme der Spargelbauern, denen in der Corona-Krise Erntehelfer aus Osteuropa fehlen, haben in Niedersachsen große Resonanz ausgelöst. Nicht jeder Freiwillige ist aber für den Einsatz geeignet.

16:44 Uhr

Abstand halten, nur noch mit Einkaufswagen einkaufen und Mangel an bestimmten Produkten – die Corona-Krise verändert auch unser Verhalten im Supermarkt. Einige Male endete diese Umstellung in Niedersachsen sogar mit Streit, Prügeleien und einem Polizeieinsatz.

16:00 Uhr

Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers rechnet mit langfristigen Steuerausfällen durch die Corona-Krise. Einen ersten Fingerzeig könne es bei einer Steuerschätzung im Mai geben.

15:28 Uhr

Der von der Landesregierung eingesetzte Krisenstab informiert täglich über die Entwicklungen in der Corona-Krise und berichtet über den aktuellen Stand der Maßnahmen gegen die Verbreitung des Virus. Verfolgen Sie hier hier die Pressekonferenz im Live-Video.

14:11 Uhr

Politik

Inmitten der bedrückenden Corona-Pandemie ist Gouverneur Andrew Cuomo zum landesweiten Hoffnungsträger und Politstar geworden. Während sich Präsident Donald Trump in der Krise mit Selbstlob überhäuft, informiert der 62-Jährige präzise, nüchtern und doch einfühlsam. Mancher hofft, dass der Demokrat bei den Präsidentschaftswahlen im November antritt.

19:00 Uhr

Die Welt wusste, was auf sie zukommt - Spanien auch. Aber als sich das Coronavirus ankündigte, hatten die entscheidenden Leute Angst vor der Angst. Die Regierung wollte Panik und Alarmismus verhindern, ein wichtiger Gesundheitsfunktionär leugnet die Gefahr lange und ist mittlerweile selbst infiziert.

18:30 Uhr

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán kann künftig per Dekret regieren. Das Parlament gab ihm wegen der Corona-Krise die nötigen Vollmachten. Die Post-Corona-Zeit wird in Ungarn wohl keine echte Demokratie mehr kennen, kommentiert Ulrich Krökel.

17:34 Uhr

Die Regierung in Athen hat das öffentliche Leben frühzeitig eingeschränkt und fährt den Lohn dafür ein. Die Zahl der Corona-Infektionen steigt zwar auch in Griechenland von Tag zu Tag an, allerdings nicht so schnell wie in anderen europäischen Ländern. Fachleute mahnen trotzdem: Für eine Entwarnung ist es noch zu früh.

17:30 Uhr

Panorama

Das Coronavirus Sars-CoV-2 hat den Alltag von Milliarden Menschen fest im Griff. In Deutschland sind mittlerweile mehr als 67.000 Menschen mit dem Virus infiziert und mehr als 650 Menschen gestorben, in Italien ist die Zahl der Corona-Toten weltweit am höchsten.

18:59 Uhr

Obwohl sie positiv auf das Coronavirus getestet wurde, soll eine Altenpflegerin trotzdem zur Arbeit gegangen sein. Ihr drohen bei einer Verurteilung bis zu drei Jahre Freiheitsstrafe. Es besteht der Verdacht der vorsätzlichen Gemeingefährdung.

17:16 Uhr

Ein Corona-Infizierter im Kreis Rendsburg-Eckernförde hat nach Angaben der Behörden die häusliche Quarantäne verlassen. Der Mann soll zu mindestens drei Menschen Kontakt gehabt haben - ihm drohen ein Bußgeld und möglicherweise eine Strafanzeige.

16:35 Uhr

Obdachlose trifft die Corona-Krise besonders hart. In Las Vegas musste eine Unterkunft für Bedürftige wegen eines Corona-Falls geschlossen werden. Stattdessen müssen die Wohnungslosen nun auf einem Parkplatz übernachten.

16:33 Uhr

Hannover 96

Die Kinder können nicht zur Schule und langweilen sich zuhause, genau aus dem Grund veranstaltet Hannover 96 einen Familientag mit buntem Rahmenprogramm per Videoübertragung. 

17:18 Uhr

Die Bundesliga und die 2. Bundesliga werden länger pausieren als bisher verkündet. In einer von der DFL organisierten Konferenz aller Klubs am Dienstag verständigten sich die Verantwortlichen auf eine Verlängerung der Pause bis mindestens zum 30. April.

14:32 Uhr

Die Unterschrift ist nur noch eine Frage der Zeit, schon jetzt steht fest: Moussa Doum­bou­ya bekommt einen Vertrag für die 2. Liga! Nach Simon Stehle und Mick Gudra ist Doumbouya der dritte Spieler der 96-Akademie, der es zu den Profis schafft.

10:32 Uhr

Am Dienstag stehen für Martin Kind wichtige Termine an. Erst nimmt der 96-Chef an der Videokonferenz der 36 Proficlubs teil, danach geht´s in einem Treffen mit Sportchef Gerhard Zuber und dem Mannschaftsrat um den Gehaltsverzicht der Profis.

07:17 Uhr

Sport

Gianni Infantino sieht sich angesichts immer einschneidender Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus zum Handeln gezwungen. Der FIFA-Präsident will der Krise, die auch den Fußball an seine Belastungsgrenze treibt, laut "New York Times" mit einem Hilfsfonds begegnen.

18:54 Uhr

Der derzeit noch verletzte Bayern-Star Niklas Süle könnte einer der großen Profiteure der EM-Verschiebung um ein Jahr werden und 2021 gesund in das Turnier gehen.

18:20 Uhr

Die Bundesliga pausiert weiter: Mindestens bis zum 30. April rollt in keinem Stadion der Ball. Welche weiteren Beschüsse die DFL am Dienstag traf und wie es im deutschen Fußball weitergeht, erklärt der SPORTBUZZER in einem Überblick.

17:19 Uhr

Rund 20 Millionen Menschen verfolgen laut Deutscher Fußball-Liga die Bundesliga an jedem Wochenende vor dem Fernseher oder im Stadion. Im Free-TV sollen die Spiele aber nicht unbedingt laufen.

16:28 Uhr

Wirtschaft

Wer auf der Plattform Airbnb eine gebuchte Unterkunft stornieren möchte, bekommt oft nur einen Teil seines Geldes wieder. Wegen der Corona-Pandemie bietet das Unternehmen Stornierungen bis Ende Mai nun kostenlos an.

17:48 Uhr

Wegen des Coronavirus arbeiten viele Deutsche derzeit in den eigenen vier Wänden. Das ist auf mehreren Ebenen eine Herausforderung – und es wirft die Frage auf, wer dort entstehende Kosten für Strom und Arbeitsmaterialien trägt – und, was das für die Steuererklärung bedeutet. Eine Übersicht.

16:53 Uhr

Wegen des Coronavirus stehen derzeit weite Teile der Wirtschaft still, um die Ausbreitung einzudämmen. Sobald die Lage es zulässt, sollte man schrittweise zur Produktion zurückkehren, meint Prognos-Volkswirt Michael Böhmer - zuerst in gezielt ausgewählten Branchen.

16:52 Uhr

Kultur

Bis zuletzt gab es Hoffnung, nun geht es nicht mehr anders: Die Bayreuther Festspiele müssen wegen der Corona-Krise diesen Sommer aussetzen.

18:07 Uhr

Regisseurin Maria Schrader spricht im RND-Interview über ihre Serie “Unorthodox” und die Not der Filmbranche.

14:45 Uhr

Vor allem für Kinder kann die schwierige Situation zu Corona-Zeiten schnell in Langeweile münden. Wir haben hier jetzt immer werktags ein tolles Angebot. Ingo Siegner liest aus seinem Buch mit dem kleinen Drachen Kokosnuss. Der Erfinder der Erfolgsreihe will den “vielen Kindern zu Hause” in Zeiten der Corona-Krise eine “schöne Abwechslung bieten”. Immer um 11 Uhr. Heute Teil acht.

12:47 Uhr

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Hier finden Sie nützliche Informationen und interessante Angebote unserer Kunden.

Medien

Erst wurde der ESC abgesagt, jetzt werden gleich zwei Alternativprogramm für den 16. Mai angekündigt - ein Deutsches von Stefan Raab, ein Europäisches von der EBU. Wie das abgelaufen ist, findet Thomas Schreiber von der ARD gar nicht gut.

17:44 Uhr

Der TV-Metzger kehrt zurück zu alten Leidenschaften: Stefan Raab plant als ESC-Ersatz einen “Free European Song Contest” live auf Pro7. Ober er selbst moderieren wird, ist noch offen. Aber man wird ja wohl noch träumen dürfen.

16:46 Uhr

Kurz nachdem Stefan Raab angekündigt hat, wegen des abgesagten ESC einen neuen Musikwettbewerb ins Leben zu rufen, kommt die nächste Bekanntgabe. Auch die Europäische Rundfunkunion (EBU) verspricht ein Alternativprogramm – und zwar am selben Tag.

16:28 Uhr

Trotz der schweren Corona-Krise verlieren einige Menschen nicht ihren Humor. Im Netz ist nun ein Video aufgetaucht, das eine Stewardess im Home-Office zeigt und wie sie dabei ein Klischee nach dem anderen bedient.
Brigitte Vetter
„Travelling without moving“, reisen, ohne sich zu bewegen – geht das überhaupt? Hannover Marketing und Tourismus macht’s möglich. Dank 360-Grad-Touren und Videos kannst du die niedersächsische Hauptstadt virtuell vom Sofa aus erkunden und deinen nächsten Wochenendtrip planen.
Die Corona-Pandemie bestimmt zwar dieser Tage unseren Alltag, aber der politische Betrieb läuft trotzdem weiter. So wird im April auch ein Beschluss umgesetzt, der die Flugpreise in die Höhe treibt. 
Leonie Zimmermann
Mit seinem türkisblauen Wasser ist ein See in England ein beliebtes Fotomotiv für Influencer. Die kommen auch trotz Corona-Krise zum Fotografieren. Deshalb ergriff die Polizei eine ungewöhnliche Maßnahme. 
Brigitte Vetter

Wissen

An sich klingt das Prinzip der Herdenimmunität gut: Viele Immune schützen die wenigen, die sich nicht schützen können. Doch der Weg dahin ist drastisch und im Fall von Covid-19 keine gute Idee.

17:24 Uhr

In Zeiten der Corona-Krise bleiben auch die Friseursalons geschlossen. Da legen viele selbst Hand an die Schere – nicht selten mit bösen Überraschungen am Ende. Dabei können die mit ein paar einfachen Tipps vermieden werden.

17:05 Uhr

Aktuelle Videos