Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ 4° Schneeregen
Aus der Region
„Ich bin froh, dass wir uns für das Kolumbarium entschieden haben“: Anne Marie Bunning in der Herz-Jesu-Kirche – in einem der Glasregale steht hier die Urne mit der Asche ihres Mannes.

In der Herz-Jesu-Kirche stehen Hunderte Urnen in Glaskästen. Seit zehn Jahren gibt es dieses Kolumbarium in Misburg. Warum wollen Menschen dort bestattet werden?

28.01.2020

Aktuelles aus der Region

Die Landfrauen aus Bredenbeck machen Werbung für sich. Beim Landfrauenverein geht es heutzutage um das Leben auf dem Land, nicht nur für Bäuerinnen, sondern für alle Frauen. Bredenbeck hat inzwischen eine recht starke Ortsgruppe – aber auch noch viel Potenzial, findet die Vorsitzende.

28.01.2020

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

An der Wißmannstraße in Hannovers Südstadt sind 66 Stolpersteine versehentlich beschädigt worden. Die ehemals goldenen Gedenksteine schimmern nach einer Putzaktion des Ortsverbandes der Jusos jetzt grünlich. Feuerwehr und Polizei waren vor Ort. Ermittlungen wurden nicht eingeleitet.

28.01.2020

Die Polizei Neustadt hat am Mittwoch zwischen 8 und 14 Uhr den Auto- und Radverkehr kontrolliert – und dabei insgesamt 25 Vergehen festgestellt. Die Kontrollen sollen in den nächsten Tagen fortgesetzt werden.

28.01.2020

„Diese Sprache lerne ich nie!“, dachte der Syrer Mohamed Khatib in seinen ersten Monaten in Kirchhorst. Hat er doch: Knapp fünf Jahre nach seiner Ankunft in Deutschland studiert er längst Mechatronik an der Leibniz-Universität in Hannover. Geholfen haben ihm die Ehrenamtlichen des Helfernetzwerks Isernhagen.

28.01.2020

Der Coronavirus hat Deutschland erreicht. Konsequenzen hat das auch für Unternehmen: Eine besonders drastische Maßnahme hat der Autozulieferer Continental aus Hannover ergriffen. Reisen von und nach China sind ab sofort tabu.

28.01.2020

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Sich mit dem Sterben auseinanderzusetzen – das haben in einer Projektwoche an der Grundschule Kaltenweide erstmals gemeinsam der Hospizverein Langenhagen, Eltern, Drittklässler und Lehrer gewagt. Das Resümee war positiv.

28.01.2020

Braucht die Wedemark eine zusätzliche Anschlussstelle an die Autobahn 352? Darüber gehen die Meinungen in der Gemeinde auseinander. Der Ortsrat Bissendorf-Wietze sieht nur Nachteile. Unklar ist, ob und wie sich die Verkehrsströme ändern würden.

28.01.2020

Die Stadt Sehnde begrüßt Familien mit Neugeborenen mit einem Rucksack voller Geschenke und Informationsmaterial – und das seit nunmehr zehn Jahren. In dieser Zeit haben die Ehrenamtlichen mittlerweile fast 1600 Familien besucht.

28.01.2020

Von Straßenausbau bis Dorferneuerung: Die Stadt Sehnde investiert in diesem Jahr mehr als 6 Millionen Euro in die Erneuerung von Fahrbahnen und Gehwegen. Den Löwenanteil verschlingt die Erschließung des Neubaugebiets Rethmar-West. Die Straßenausbaubeitragssatzung ist derweil ausgesetzt.

28.01.2020

Aktuelle Videos aus Schaumburg