Menü
Anmelden
Wetter heiter
23°/ 6° heiter
Aus der Region Minden, Hameln & Nienburg
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Symbolbild

Eine 33 Jahre alte Frau ist am Dienstagnachmittag beim Fensterputzen aus dem ersten Obergeschoss eines Zweifamilienhauses in Porta Westfalica sechs Meter tief gestürzt. Wie die Polizei Minden-Lübbecke mitteilt, hat sie sich dabei schwer verletzt.

14:53 Uhr
Anzeige

Umland

Zwei weitere Menschen sind am Dienstag im Zusammenhang mit dem Coronavirus im Kreis Minden-Lübbecke verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesfälle dort insgesamt auf drei. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, sind ein 77-Jähriger aus Hille und ein 80-Jähriger aus Stemwede betroffen.

07.04.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Kreis Minden-Lübbecke hat die aktuellen Corona-Fallzahlen veröffentlicht: Seit dem Ausbruch des Virus gibt es 410 bestätigte Infektionen, derzeit noch erkrankt seien hingegen 224 Menschen, da 185 wieder genesen sind.

06.04.2020

Verstoß gegen Corona-Auflagen - Party mit Drogen am Löschteich in Minden aufgelöst

Eine Geburtstagsfeier am Feuerlöschteich am Meyerweg in Minden hat die Polizei am Samstagabend aufgelöst. Dort hatten sich acht Jugendliche versammelt und damit gegen die Corona-Schutzverordnung verstoßen. Einer von ihnen soll Drogen und entsprechende Utensilien bei sich gehabt haben.

06.04.2020

Insgesamt 385 bestätigte Infektionen gibt es aktuell Kreis Minden-Lübbecke, wie die Kreisverwaltung mitteilt. Das bedeutet einen Anstieg um 21 im Vergleich zum Vortag (364 Infektionen). Die Zahl der genesenen Personen beträgt aktuell 162.

03.04.2020
Anzeige

Im Kreis Minden-Lübbecke gibt es den ersten Todesfall eines Corona-Infizierten. Der 78-jährige Mann erlag der Krankheit am Donnerstagmorgen.

02.04.2020

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Die Polizei hat am Dienstagabend offenbar eine Corona-Party auf einem Schulhof in Hausberge platzen lassen. Dort hatten sich nach Angaben der Polizei bis zu 15 junge Menschen versammelt, die beim Eintreffen der Beamten in ein angrenzendes Waldstück flüchteten.

01.04.2020

Eine Serie von Bränden hat Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Mittwoch in Atem gehalten. Wie die Polizei mitteilt, seien innerhalb von knapp vier Stunden sechs Brände gemeldet worden. Mehrere Mülltonnen, ein Altkleidercontainer, Gartenmöbel sowie die Plane eines Anhängers standen in Flammen.

01.04.2020

Nach einem Wohnungsbrand in Bücken musste wurde der 54-jährige Bewohner mit Verbrennungen ins Krankenhaus. Zuvor konnte sich der Bückener noch selbstständig aus der brennenden Wohnung befreien. Die Brandursache ist noch unklar.

31.03.2020

Im Kreis Minden-Lübbecke gibt es aktuell 268 bestätigte Corona-Infektionen, wie die Kreisverwaltung mitteilt. Dies bedeutet einen Anstieg um 13 im Vergleich zum Sonntag. Die Zahl der Genesenen beträgt nunmehr 92 - also 22 mehr als noch vor 24 Stunden.

30.03.2020
Anzeige