Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 11° Regenschauer
Aus der Region Minden, Hameln & Nienburg
Junge Polizeianwärter heben bei einem Festakt zur Vereidigung die Hand in der Swiss Life Hall.

Ein junger Mann will unbedingt Polizist werden und verlässt dafür seinen bisherigen Berufsweg. Er beginnt ein Studium an der Polizeiakademie Nienburg – anderthalb Jahre später schmeißt er hin. Grund dafür sind vor allem Dinge, die er im Miteinander mit seinen künftigen Kollegen erlebt.

08:44 Uhr
Anzeige

Umland

Die Polizei in Bad Oyenhausen musste eine private Suchaktion der Frau des vermissten Moutainbiker am Mittwoch stoppen. Es hatten sich rund 24 Personen im Wald eingefunden, doch die Polizei konnte die Gruppe nicht losziehen lassen. Es dürfe kein Durcheinander geben. 

23.09.2020

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Die Weser im Mühlenkreis ist auf ein historischen Tiefstand gesunken. Zuletzt wurde in Porta ein Pegel von 87 Zentimetern gemessen. Und die Trockenheit hat eine deutliche Auswirkung auf den Landkreis. 

23.09.2020

Als am Sonntag vor dem Albert-Einstein-Gymnasium Corona-Tests durchgeführt worden sind, haben sich auch mehrere Demonstranten versammelt, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Dabei sind Helfer des DRK auch verbal angegangen worden, außerdem wurde laute Musik gespielt. Vom DRK und von Hameln-Pyrmonts Landrat Dirk Adomat werden die Vorfälle scharf kritisiert.

23.09.2020

Die Polizei in Nienburg musste am Dienstag zu einem außergewöhnlichen Einsatz ins Krankenhaus ausrücken. Dort schlug und trat ein Patient auf Krankenschwestern ein. Der Mann war stark alkoholisiert. 

23.09.2020
Anzeige

Weit über 100 Polizeibeamte suchen seit zwei Tagen im Wiehengebirge nach einem 52-jährigen Mountainbiker, der am Sonntag von seiner Familie vermisst gemeldet wurde. Nun wurden sein Fahrrad und sein Helm gefunden. Die Suche geht indes weiter.

23.09.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Wegen des Verdi-Warnstreiks am Mittwoch werden am Johannes-Wesling-Klinikum in Minden alle medizinisch nicht zwingenden Operationen, Eingriffe und Untersuchungen verschoben, wie ein Unternehmenssprecher mitteilt. Dies betreffe auch viele ambulante Termine.

22.09.2020

Ein bisher unbekannter Falschfahrer hat am vergangenen Samstag gegen 16 Uhr auf der Ringstraße in Minden einen Auffahrunfall verursacht. Der Polizei zufolge soll es sich um ein hellgraues Auto mit Schaumburger Kennzeichen handeln. Hinweise nimmt die Polizei  unter Telefon (0571) 8866-0 entgegen. 

22.09.2020

Von Donnerstag, 24., bis Sonntag, 27. September, werden Reinigungs- und Wartungsarbeiten im Weserauentunnel stattfinden. Dafür wird der Tunnel für den Verkehr zeitweise gesperrt werden müssen. 

22.09.2020

Tierisch süßen Nachwuchs gab es zuletzt im Wisentgehege in Springe: Elchbaby Susi hält dort zur Zeit die Pfleger auf Trapp. Doch Susi hat schon einiges erlebt in ihrem Leben: Aufgrund eines Milchstaus bei ihrer Mutter drohte das Kälbchen zu verhungern. Gehegeleiter Thomas Hennig zog sie kurzer Hand mit der Flasche auf. 

22.09.2020
Anzeige