Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Minden, Hameln & Nienburg Frauenleiche nahe Stemwede/Diepholz gefunden: Verbrechen wird nicht ausgeschlossen
Aus der Region Minden, Hameln & Nienburg

Frauenleiche nahe Stemwede/Diepholz gefunden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 24.11.2020
In Diepholz-Hüde an der Landesgrenze in der Nähe von Stemwede wurde eine tote Frau aufgefunden.
In Diepholz-Hüde an der Landesgrenze in der Nähe von Stemwede wurde eine tote Frau aufgefunden. Quelle: Symbolbild, dpa
Anzeige
Diepholz/Stemwede.

Polizei und Rettungskräfte sind am Montagabend ausgerückt, nachdem Zeugen eine leblose Frau bemerkten. Sie lag in Diepholz-Hüde an der Landesgrenze in der Nähe von Stemwede. Wie die Polizei informiert, konnte der Notarzt nur noch den Tod der 33-Jährigen feststellen.

Der Newsletter der Schaumburger Nachrichten

Diese Themen haben die Redaktion und die Menschen im Landkreis bewegt: Abonnieren Sie unseren neuen Newsletter. Wir öffnen den Newsroom und geben Einblicke in unseren Redaktionsalltag. 

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Bereich um den Auffindeort sperrte die Polizei ab und sicherte die ganze Nacht über Spuren. Aufgrund der Umstände besteht der Verdacht eines Tötungsdelikts. Die Obduktion des Leichnams wurde angeordnet. Ein Ergebnis liegt noch nicht vor.

Näheres kann die Polizei noch nicht mitteilen. Die Ermittlungen der Beamten laufen auf Hochtouren. mt