Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Minden, Hameln & Nienburg Rechtsterror-Gruppe mit Beschuldigtem aus Minden: Anwälte wollen Verfahren aussetzen lassen
Aus der Region Minden, Hameln & Nienburg

"Gruppe S."-Prozess in Stuttgart mit Beschuldigtem aus Minden: Anwälte wollen Verfahren aussetzen lassen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 27.04.2021
Einige Angeklagte sitzen kurz vor Beginn des Prozesses gegen die rechtsterroristische Vereinigung «Gruppe S.» in einem Saal im Oberlandesgericht Stuttgart-Stammheim. Die Angeklagten sollen Äxte, Schwerter und Schusswaffen gehortet und Angriffe auf Moscheen geplant haben.
Einige Angeklagte sitzen kurz vor Beginn des Prozesses gegen die rechtsterroristische Vereinigung «Gruppe S.» in einem Saal im Oberlandesgericht Stuttgart-Stammheim. Die Angeklagten sollen Äxte, Schwerter und Schusswaffen gehortet und Angriffe auf Moscheen geplant haben. Quelle: dpa
Stuttgart/Minden

Mehrere Anwälte haben die Aussetzung des Verfahrens gegen die mutmaßliche Terrorzelle "Gruppe S." beantragt. Aus ihrer Sicht erhalten die Angeklagten,...