Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Minden, Hameln & Nienburg Im Wahn in den Gegenverkehr: 30-jähriger aus Münster soll in die Psychiatrie
Aus der Region Minden, Hameln & Nienburg

Im Wahn in den Gegenverkehr: 30-jähriger aus Münster soll in die Psychiatrie

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 25.08.2021
Mit etwa Tempo 130 fuhr der heute 30-jährige Mann mit seinem Toyota im Dezember 2020 ungebremst in den entgegenkommenden Verkehr
Mit etwa Tempo 130 fuhr der heute 30-jährige Mann mit seinem Toyota im Dezember 2020 ungebremst in den entgegenkommenden Verkehr. Quelle: mt/Patrick Schwemling
Minden

Am 19. Dezember 2020 fuhr Oliver C. (Name geändert) mit seinem Toyota aus Münster kommend auf der B 65 nach Minden. Im Stadtteil Dützen hörte er plötz...