Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Minden, Hameln & Nienburg Beziehungstat vermutet: Polizei nimmt nach Messerangriff in Minden zwei Verdächtige fest
Aus der Region Minden, Hameln & Nienburg

Minden: Polizei nimmt nach Messerangriff an Kanzlers Weide zwei Verdächtige fest - Beziehungstat vermutet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 06.08.2021
An der Regenbogengarage in der Mindener Uferstraße wurde ein 16-Jähriger lebensgefährlich mit einem Messer verletzt. Nun wurden eine Jugendliche sowie ein Heranwachsender festgenommen.
An der Regenbogengarage in der Mindener Uferstraße wurde ein 16-Jähriger lebensgefährlich mit einem Messer verletzt. Nun wurden eine Jugendliche sowie ein Heranwachsender festgenommen. Quelle: Patrick Schwemling
Minden

Nach dem brutalen Angriff auf zwei Jugendliche aus dem Hinterhalt in der Mindener Uferstraße am vergangenen Samstag, bei dem ein 16-Jähriger mit einer...