Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Minden Physiotherapeut aus Bad Oeynhausen wegen Verdacht des Besitz von Kinderpornografie in Untersuchungshaft
Aus der Region Minden, Hameln & Nienburg Minden Physiotherapeut aus Bad Oeynhausen wegen Verdacht des Besitz von Kinderpornografie in Untersuchungshaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 04.04.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Bad Oyenhausen

Wie die Polizei mitteilte, läuft aktuell ein Ermittlungsverfahren gegen einen 60-jährigen Physiotherapeuten und Heilpraktiker von Kinder und Jugendlichen aus Bad Oeynhausen. Er soll bei mehreren Gelegenheiten in seinen Praxisräumen pornografische Fotos von zwei Kindern im Rahmen der Behandlung angefertigt haben. Desweiteren soll er zahlreiche weitere kinder- und jugendpornografische Bilder besessen haben.

Seit vergangenem Donnerstag, 28. März, sitzt der Physiotherapeut aufgrund eines Haftbefehls des Amtsgericht Bielefeld in Untersuchungshaft.

Die Polizei Minden-Lübbecke wird durch spezialisierte Ermittler und Opferschutzbeauftragte des Polizeipräsidiums Dortmund unterstützt.

Mögliche Betroffene und Zeugen können sich zudem an die Polizeidienststellen in Bad-Oeynhausen und Minden-Lübbecke wenden.