Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Rehburg Wirklich kleinstes Schützenfest
Wirklich kleinstes Schützenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 22.07.2010
Anzeige

Wer König oder Königin werden möchte in Bad Rehburg, kann am Sonnabend des Schützenfestes von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr auf die Königsscheiben anlegen. Zum Preisschießen lädt der Schützenverein zeitgleich ein. Die Preisverteilung übernimmt der Vorsitzende des Vereins, Jürgen Wagner, am Sonntag gegen 17.30 Uhr. Zuvor können Bad Rehburger und auch Gäste an beiden Tagen ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen und jeweils ab 15.30 Uhr Leckeres vom Grill bekommen.
Eine Scheibe für den Jugendkönig will der Verein nur ausgeben, wenn die Beteiligung der Jugendlichen besser ist als im vergangenen Jahr. Die Scheiben für König und Königin hat erneut der Bad Rehburger Scheibenmaler Adolf Lübkemann gestaltet.
Für Freitag, 13. August, ist die Proklamation der neuen Majestäten am Restaurant „Carpe Diem“ geplant. Um 17.30 Uhr startet ein Umzug vom Feuerwehrgerätehaus, der vom Spielmannszug Münchehagen musikalisch begleitet wird. Alle männlichen Ausmarschierer mit Ausnahme der Feuerwehr werden vom Bürgerschützenverein gebeten, sich mit Holzgewehr und Blumenschmuck auf den Weg zu machen. Am Feuerwehrgerätehaus wird der Umzug mit einem Umtrunk auf die neuen Majestäten enden.