Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Loccum ARD überträgt Ostergottesdienst aus Kloster
ARD überträgt Ostergottesdienst aus Kloster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 22.03.2013
Anzeige

Loccum (epd). Sterben und Auferstehung, Tod und Leben stehen im Mittelpunkt der Feier, in der der hannoversche Landesbischof Ralf Meister predigen wird, wie die Kirche im NDR am Donnerstag in Hamburg mitteilte. Die Liturgie gestalten der Abt und Prior des Loccumer Klosterkonvents, der frühere Landesbischof Horst Hirschler, und der Geistliche Vizepräsident des hannoverschen Landeskirchenamtes, Arend de Vries. Die ARD überträgt die Sendung von 10 bis 11 Uhr.

Am Donnerstag haben mit einem Festakt die Feierlichkeiten zum 850-jährigen Bestehen des evangelischen Klosters begonnen. Bis Ende Oktober sind mehrere hundert Veranstaltungen geplant. Das Kloster am Steinhuder Meer wurde 1163 von Zisterzienser-Mönchen gegründet und wechselte um das Jahr 1600 zum evangelisch-lutherischen Glauben. Bis heute gehört es offiziell zum Orden der Zisterzienser und zur „Gemeinschaft Evangelischer Zisterzienser-Erben in Deutschland“. Seit etwa 300 Jahren dient es als Predigerseminar für angehende Pastorinnen und Pastoren der hannoverschen Landeskirche und benachbarter evangelischer Kirchen.