Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Loccum Bürgerpreis für schöne Ansichten
Bürgerpreis für schöne Ansichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 02.03.2010
Eines der sichtbaren Zeichen der Arbeit des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Loccum sind die Osterglocken an den Straßenrändern. Dessen Vorsitzender Walter Bulmahn (rechts) hat den Bürgerpreis entgegengenommen. ade
Eines der sichtbaren Zeichen der Arbeit des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Loccum sind die Osterglocken an den Straßenrändern. Dessen Vorsitzender Walter Bulmahn (rechts) hat den Bürgerpreis entgegengenommen. ade
Anzeige

Loccum. Walter Bulmahn, Vorsitzender des „VuVL“, des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Loccum, strahlte, als er den Preis aus den Händen von Rehburg-Loccums Bürgermeister Dieter Hüsemann entgegennahm. 1924 wurde der Verein gegründet und kümmert sich seither darum, Loccumer Ansichten an Straßen und Wegen schön zu halten. Unter anderem sind die Mitglieder des VuVL seit Jahren im Herbst unterwegs, um Blumenzwiebeln zu setzen – die prächtig blühenden Osterglocken an den Straßenrändern geben in jedem Frühjahr beredtes Zeugnis von ihrer Arbeit ab.
Ähnliche Arbeit leisten der Mönkehäger Dörpverein in Münchehagen sowie die Gemeinschaft pro Bad Rehburg und der Kultur- und Erhaltungsverein in Bad Rehburg, wenn auch noch nicht seit so langer Zeit. Alle vier Vereine teilen sich nun den mit 1000 Euro dotierten Bürgerpreis, die Trophäe selbst ist an den VuVL gegangen.
Eine Auszeichnung, stellvertretend für die vielen Menschen, die in der Stadt ehrenamtlich tätig seien, solle der Preis sein, sagte Hüsemann zur Verleihung in der „Romantik Bad
Rehburg“. Kommunale Selbstverwaltung sei ohne ehrenamtliche Tätigkeit nicht mehr vorstellbar, der Dank dafür solle mit dem Bürgerpreis sichtbar werden.
Um zu unterstreichen, wie wichtig ehrenamtliche Arbeit gerade in Zeiten des demografischen Wandels ist, hatte die Stadt mit Andrea Grimm eine der Studienleiterinnen der Evangelischen Akademie Loccum als Rednerin eingeladen. Vorhandene Strukturen der Vereine müssten überdacht werden in Zeiten, in denen immer weniger Jugendliche in der Stadt lebten, die von diesen Vereinen angesprochen werden könnten, war ihr Fazit. ade

17.01.2010
Loccum Loccum / Hauptversammlung - Brase zum Brandmeister befördert
17.01.2010