Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Loccum Campus und Klosterforst künstlerisch gestalten
Campus und Klosterforst künstlerisch gestalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 29.03.2011
Kunst in und mit der Natur wird das Thema der kommenden Kinderakademie sein.
Anzeige

Loccum (ade). „NATUeRlich Kunst“ nennt Petra Steinberg-Peter die Kinderakademie, auf die sie sich derzeit vorbereitet. Eine ‚große’ Tagung soll das werden, weite Teile des Campus der Loccumer Akademie hat die Studienleiterin dafür reserviert. Viele Betten, Hörsäle und Seminarräume, aber auch die Terrasse, die Rasenflächen und das benachbarte Kloster samt Klosterforst sollen die Teilnehmer erobern können. Drinnen und draußen bietet die Kinderakademie Ansätze, Kunst selbst zu erschaffen und dafür das zu nutzen, was die Natur zu bieten hat. Neben gemeinsamen Aktionen wie einer spirituellen Klosterführung hat Steinberg-Peter in Sachen Kunst und Natur Experten engagiert, die in sechs Workshops sehr unterschiedliche Aspekte des Themas lebendig werden lassen.

Steinerne Tiere und Pflanzen können im Kloster entdeckt werden, ein Landschaftsplaner bietet Gestaltungen in der Natur an, LandArt mit Feuer, Wasser, Luft und Erde soll erschaffen werden und ein Autor gibt sanfte Anweisungen zum Dichten über die Natur. Hörbar wird die Natur mit Klängen und Rhythmen, die auf Naturmaterialien erzeugt, und Haydns Schöpfungs-Oratorium einstudiert werden. Bewahrung und Achtung der Schöpfung und der sorgsame Umgang mit der Natur würden in dieser Kinderakademie stets mitklingen, sagt Steinberg-Peter, der Schwerpunkt liege aber selbstverständlich auf dem ästhetischen Aspekt.

Anzeige

Wer Lust hat, sich auf dieses Erlebnis einzulassen, bekommt weitere Informationen im Internet unter www.loccum.de oder unter der Telefonnummer (0 57 66) 8 10.