Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Loccum Frühschoppen im ‚Kreuzhorst’
Frühschoppen im ‚Kreuzhorst’
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 22.05.2012
Auf dem Hof der Familie Wesling will das Blasorchester der freiwilligen Feuerwehr Loccum zum Frühschoppen aufspielen.
Auf dem Hof der Familie Wesling will das Blasorchester der freiwilligen Feuerwehr Loccum zum Frühschoppen aufspielen. Quelle: ade
Anzeige

Loccum (ade). "Kreuzhorst" heißt die Straße, an der die Familie Wesling wohnt. Wer auf das ehemalige Vorwerk des Klosters Loccum kommen möchte, benötigt schon eine Wegbeschreibung: von Loccum gen Wiedensahl ist das kleine Straßenschild ungefähr mittig zwischen den beiden Orten. Wer aus Loccum kommt, biegt links ab, aus Richtung Wiedensahl rechts – danach müssen Besucher nur noch geduldig der Straße folgen, um schließlich auf dem Hof zu landen. Dort soll der Tag am 17. Juni, 10 Uhr, mit einem Gottesdienst beginnen, den die Kirchengemeinden Loccum, Wiedensahl und Münchehagen gemeinsam ausrichten. Danach, gegen 11 Uhr, beginnt der Frühschoppen. Je nachdem, ob die Sonne lacht oder trübe Wolken über der Gemeinde treiben, werden Frühschoppen und Gottesdienst auf dem Vorplatz des Hofes oder in einer der großen alten Scheunen gefeiert – schlechtes Wetter ist also kein Grund, nicht dabei zu sein.

Musik macht das Orchester der Loccumer Feuerwehr zum Frühschoppen, für Essen und Trinken wird gesorgt und die Jugendfeuerwehren aus Loccum und Münchehagen bereiten ein Spiel-, Spaß- und Beschäftigungs-Programm für Kinder vor.