Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Loccum Heiße Rhythmen und philosophische Gespräche
Heiße Rhythmen und philosophische Gespräche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 25.03.2011
Afrikanische Klänge mit der Urknall-Akademie inspirieren zum Tanzen, Singen und Trommeln. © ade
Afrikanische Klänge mit der Urknall-Akademie inspirieren zum Tanzen, Singen und Trommeln. © ade
Anzeige

Loccum (ade). Heiße Rhythmen wird es wieder geben, wenn Singles, Paare und Familien, wenn alle Generationen zum „Loccumer Sommer“ auf dem Campus zusammen kommen, denn die Urknall-Akademie gestaltet erneut einen der Workshops und lehrt alle, die Spaß daran finden, das Trommeln, Singen und Tanzen nach afrikanischen Klängen.

Zu Kopfarbeit mit Philosophie will hingegen der Workshop der „Uni im Grünen“ anregen – eine leise Variante des Urlaubsangebots in deren Mittelpunkt Platon, Kant, Nietzsche und Fromm stehen werden. Ins Grüne entführt die Künstlerin Mo Raudies diejenigen, die mit ihr gemeinsam LandArt gestalten und Kunst in und mit der Natur machen wollen.

Was dann noch im Angebot ist, das bereitet der pädagogische Mitarbeiter der HVHS, Kersten Prasuhn, vor: Familiengeschichten will er sich von seinen Workshop-Teilnehmern erzählen lassen und mit ihnen gemeinsam daraus ein Buch oder einen Film gestalten.

Für Kinder wird es unterschiedliche, nach Altersgruppen gestaffelte Angebote geben, so dass Eltern und Großeltern sich beruhigt ihren eigenen Interessen widmen können. Außerhalb der vormittäglichen Workshops bietet der „Loccumer Sommer“ das Erleben der Gemeinschaft auf dem Gelände der Heimvolkshochschule, gemeinsames Kochen, Bauen von Trommeln, Ausflüge, Konzerte, Musizieren, Gesprächsangebote und das Sommerkino im Saal.

Wer diesen Urlaub mit Mehrwert in der Nähe erleben möchte, kann im Internet unter www.hvhs-loccum.de nähere Informationen bekommen oder sich telefonisch mit Kersten Prasuhn unter (0 57 66) 96 09 21 in Verbindung setzen.