Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Loccum Osterglocken für zupackende Loccumer
Osterglocken für zupackende Loccumer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:56 21.08.2009
Dieter Hüsemann (hinten links), Dörte Zieseniß und Walter Bulmahn bei der Einweihung des Platzes „Am Schützenplatz“.
Dieter Hüsemann (hinten links), Dörte Zieseniß und Walter Bulmahn bei der Einweihung des Platzes „Am Schützenplatz“. Quelle: ade
Anzeige

Loccum. Manche Loccumer erinnern sich noch daran, dass Gemüse auf dem Grundstück an der Ecke Mindener Straße/Schützenplatz gezogen wurde, alle hatten das verwilderte kleine Stück Land der vergangenen Jahre vor Augen. Das solle nicht so bleiben, meinte der Loccumer Verkehrs- und Verschönerungsverein (VuVV), die Stadt stimmte ihm zu – aber für die Herrichtung eines Platzes war nicht genug Geld in der Stadtkasse.

So lautete die Einigung, dass der VuVV die Arbeiten übernimmt, die Stadt aber das Material bezahlt. Nachdem der VuVV-Vorsitzende Walter Bulmahn und Ortsbürgermeisterin Dörte Zieseniß das rot-weiße Flatterband vor dem Eingang zu dem Platz zerschnitten hatten, gab es Sekt für alle Helfer und Sponsoren mit Blick auf die Bänke unter dem kleinen Schatten spendenden Baum. „Es lohnt sich, solche Ecken im Ort zu schaffen“, sagte Hüsemann. Wenn in anderen Ortsteilen ähnlich vorgegangen würde, hätte die Stadt weniger Probleme.

Als Dank für die vom VuVV geleistete Arbeit, die einen Platz an einer der Hauptstraßen Loccums ansehnlich mache, sagte Hüsemann dem Verein Osterglocken zu. Sofern der Verein im kommenden Jahr wieder Osterglockenzwiebeln an den Straßenrändern setze, beteilige sich die Stadt in der Höhe, die auch der Verein investiere. ade

Loccum Loccum / Lesung - Lesen an der Luccaburg
18.08.2009
12.08.2009
07.08.2009