Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Loccum Zur Junior-Akademie jetzt bewerben
Zur Junior-Akademie jetzt bewerben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:35 13.05.2013
Anzeige

Loccum (ade). Fordern und fördern stehen wieder im Mittelpunkt der Junior-Akademie. Tiefer in Fachgebiete einsteigen, als es der Unterricht üblicherweise erlaubt, selbstständig forschen und mit anderen eine Woche verbringen, die sich ebenfalls manchmal in der Schule nicht genügend gefordert fühlen – das ist der Ansatz, mit dem die Junior-Akademie seit einigen Jahren in Loccum antritt.

Vier Kurse sind für diese Herbstwoche im Angebot. Die Kooperation mit dem Kloster Loccum macht sich in dem Theater-Workshop „Loccumer Inszenierungen“ bemerkbar, in dem ein weiteres Mal der Geschichte des Klosters auf die Spur gekommen werden soll. Eine Verbindung zum Kloster schafft ebenso der Workshop „LandArt“, denn dort soll dem Leben der Zisterzienser künstlerisch nachgespürt werden. Philosophie, Psychologie und Soziologie stehen hingegen bei „Die M.A.S.S.E. - Menschen anhand spezieller Situationen entdecken“ im Mittelpunkt. Und der Nähe zum Steinhuder Meer wird mit „Leben und Sterben im Moor“ – einem Kursus für naturwissenschaftlich interessierte Jugendliche – Rechnung getragen. Gemeinsame Unternehmungen und ein Nachmittag mit der Präsentation der Ergebnisse aus den Kursen runden das Programm der Junior-Akademie ab.

Bewerben können sich Jugendliche, die beispielsweise an Wettbewerben wie „Jugend forscht“ bereits erfolgreich teilgenommen haben, oder solche, die eine schriftliche Empfehlung von ihren Lehrern für die Teilnahme bekommen. Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 15. Juni. Eine Jury wird dann auswählen, wer an der Junior-Akademie 2013 teilnehmen darf. Bewerbungsformulare können bei der Loccumer Heimvolkshochschule unter der Nummer (0 57 66) 96 09-0 angefordert werden. Weitere Informationen sind auf der Website www.hvhs-loccum.de hinterlegt.