Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Münchehagen Mit Radau die Dinos wecken
Mit Radau die Dinos wecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:32 18.03.2010
Mit Kochtopf-Radau weckt das Team des Dino-Parks die ersten Dinos – viel mehr Radau soll bei der Führung am 20. März gemacht werden. ade
Anzeige

Münchehagen. Was gibt es Neues im Dino-Park, was hat sich in den Wintermonaten verändert? Und sind auch alle bekannten und geliebten Dinos noch da? Um nachzusehen und neu zu schauen und um auch dem letzten Dino klar zu machen, dass der Winter nun vorbei ist, können Kinder – und auch ältere Leute – zu einer Führung mit Radau aufbrechen: Trommeln, Rasseln, Tröten und auch Kochtöpfe und Holzlöffel sind ausdrücklich erwünscht, denn bei der Wanderung soll so viel Lärm gemacht werden, dass alle Dinos erwachen – so der Plan des Dino-Park-Teams.
Bei der Führung will das Team auch das neue Konzept in der Fährtenhalle vorstellen, lädt ein auf neue Dino-Ranger-Spielgeräte und zeigt den Piratenmast, von dessen „Vogelnest“ Besucher künftig einen weiten Blick über die versammelten Dinos haben werden. Die Steinzeit-Werkstatt wird noch mehr Platz für steinzeitliche Handarbeiter haben und Pfeil und Bogen der Steinzeit können junge Besucher auf der Bogenschussbahn ausprobieren.
Bevor der Dino-Park jedoch richtig in die Saison starten kann, gilt es, die Dinos zu wecken. Die Führung mit Radau ist im Eintrittspreis in den Dino-Park inbegriffen. Geöffnet hat der Park täglich von 10 bis 18 Uhr. ade