Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rehburg Mit dem „Orient-Express“ durch Europa
Mit dem „Orient-Express“ durch Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 09.01.2013
Literatur und Musik werden beim „Orient-Express“ vereint. Quelle: pr.
Anzeige

Rehburg (mak). Abfahrt ist am Freitag, 1. Februar um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Ratskellers. Musik und Text erzählen gemeinsam eine Geschichte und verbinden sich auf ihre eigene Art und Weise zu einem Ganzen, das Kopf, Herz und Sinne berührt, geht aus der Pressemitteilung von „KulTour Rehburg-Loccum“ hervor.

Der Sprecher Renato Grünig, an der Bremer Shakespeare Comany tätig, liest Ausschnitte aus dem Roman „Orient-Express“, streckenweise synchron zur Musik, welche die Handlung kommentiert. Die Kompositionen und Improvisationen der Musiker reichen von arabischer Melodik und jazzige Phrasierungen bis hin zu kammermusikalischen Stimmführungen.

Anzeige

Karten gibt es im Vorverkauf für elf Euro, ermäßigt acht Euro und an der Abendkasse für 13 Euro, ermäßigt zehn Euro. Tickets gibt es bei der Firma Schuhmacher in Loccum und dem Fotostudio Drogerie Schulz in Rehburg, in der Romantik Bad Rehburg, in den Geschäftsstellen der Harke in Nienburg und Stolzenau, der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten in Stadthagen sowie bei der Kartenhotline des KulTour-Vereins unter Telefon (0 57 66) 9 41 90 36.