Rehburg - Neues zeigen, Kontakte knüpfen – www.SN-Online.de
Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rehburg Neues zeigen, Kontakte knüpfen
Neues zeigen, Kontakte knüpfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 16.01.2012
Zur Wirtschaftsschau in Rehburg werden für den 17. und 18. März wieder viele Besucher erwartet
Zur Wirtschaftsschau in Rehburg werden für den 17. und 18. März wieder viele Besucher erwartet Quelle: ade
Anzeige

Rehburg (ade). In Ausstellungs- und Festzelt wird auch in diesem Jahr kuschelig eingeheizt und ein umfangreiches Programm angeboten. Das hat sich bewährt. Über die Stadtgrenzen hinaus kommen Aussteller aus vielen Branchen, und auch die Besucher nehmen teilweise weite Wege auf sich, um die Kombination aus Frühjahrsmarkt und Wirtschaftsschau auszukosten. Die Konzession, „Kram- und Viehmärkte“‘ abzuhalten, hat die Stadt Rehburg bereits 1725 verliehen bekommen. „Kram“ im besten Sinne wird immer noch im Zelt und auch auf dem Freigelände angeboten. Der Viehmarkt hat sich im Lauf der Jahrhunderte jedoch erheblich gewandelt. Lange schon treiben Landwirte ihre Rinder, Pferde und anderes Viehzeug nicht mehr zum Rehburger Markt, um es gewinnbringend an den Mann zu bringen. Um die Tradition aber aufrecht zu erhalten, zeigen einige Landwirte in jedem zweiten Jahr eine kleine Auswahl ihrer Tiere. Weder verkauft noch versteigert werden die Rinder, Ziegen und Kaninchen jedoch. Stattdessen wird der Hammer im Festzelt fallen, wenn Fundsachen, die sich bei der Stadt Rehburg-Loccum angesammelt haben, zur Versteigerung kommen.

Was die Besucher unterdessen zu der Wirtschaftsschau lockt, ist die Vielfalt, die Jahr für Jahr von Blumenschmuck über Antiquitäten und Fleischwaren bis zu der Chance reicht, sich die Schuhe putzen zu lassen. Ebenso sind viele Handwerksbetriebe vertreten. Die gute Gelegenheit, Neuheiten einer breiten Masse vorzustellen, Kundenkontakte zu festigen oder in beratenden Gesprächen anzuknüpfen, nutzen alle Aussteller gerne.

Detaillierte Informationen zu der Wirtschaftsschau insbesondere für Aussteller sind auf der Website www.rehburg-loccum.de hinterlegt. Der Mietpreis – so viel vorweg – von 21 Euro je Quadtratmeter Ausstellungsfläche hat sich auch in diesem Jahr nicht geändert.

Für Fragen rund um die Wirtschaftsschau Rehburg-Loccum steht bei der Stadt Rehburg-Loccum Wolfgang Jünke unter der Telefonnummer (0 50 37) 97 01 15 zur Verfügung.