Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rehburg Rehburger Theatergruppe bringt neues Stück heraus
Rehburger Theatergruppe bringt neues Stück heraus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 18.02.2013
Ein munteres Stück um einen Clochard, Mitglieder der Pariser Gesellschaft und deren Hauspersonal führt die Rehburger Theatergruppe auf.
Ein munteres Stück um einen Clochard, Mitglieder der Pariser Gesellschaft und deren Hauspersonal führt die Rehburger Theatergruppe auf. Quelle: ade
Anzeige
Rehburg (ade)

Was braucht es, um in der Pariser Gesellschaft zu bestehen? Machen Kleider Leute oder gehört mehr dazu? Die Schwestern Hanna (Toska Siekmann) und Sarah (Julia Kaßing), Mitglieder des französischen Geldadels, sind sich uneins über diese Frage und schließen eine Wette ab. Irgendein Clochard, den sie unter einer der vielen Brücken der Seine auftreiben wollen, soll ihr Wettobjekt werden. Butler Lucien (Bernd Kohlrusch) schicken sie unter die Pont Neuf, wo er Gerome (Marcel Bente) begegnet. Der scheint ihm der Richtige zu sein und schon ist der Clochard in der Villa der Damen gelandet. Haushälterin Eleonore (Magdalene Bleyleven) kann es kaum fassen, dass dieses dreckige Subjekt nun in dem von ihr so liebevoll gepflegten Haus leben soll, und auch Hannas Freund, der Starfrisör Jaques (Jörg Lempfer), hat mit dem Spleen der Schwestern seine Probleme. Nicht zuletzt für die jüngere der Schwestern, Sarah, ist es eine Überraschung, dass sie sich ausgerechnet in den Clochard verliebt.

Lustig, mit überraschenden Wendungen, mit Ironie gespickt und manchmal auch dazu angetan, über zwischenmenschliche Beziehungen etwas mehr nachzudenken ist die Komödie, die die Rehburger Theatergruppe für dieses Jahr einstudiert. Wer dabei sein will, kann die Vorstellungen am Freitag, 1. und 8. März, 20 Uhr, am Sonnabend, 2. und 9. März, 19.30 Uhr, oder das Frühstückstheater am Sonntag, 3. und 10. März, 10 Uhr, im Rehburger ‚Rathskeller’ besuchen. Karten kosten im Vorverkauf neun Euro, an der Abendkasse zehn Euro. 18,50 Euro ist der Preis für das Frühstückstheater. Vorverkaufsstellen sind in der ‚fensterAgentur’, Mühlentorstraße 43 in Rehburg, und in der Rehburger Postfiliale.