Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Rehburg-Loccum Fundraising und Vertrauen sind Tagungsthemen
Fundraising und Vertrauen sind Tagungsthemen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 02.01.2012
Anzeige

Rehburg-Loccum (jw). „Auf welcher Grundlage lässt sich Fundraising zukunftsfähig machen, welche Kenntnisse und soft skills werden nötig?“, heißt es in einer Pressemitteilung der Akademie. Ohne Freude am Kontakt zu unterschiedlichen Zielgruppen lassen sich im Fundraising für Kirche und Diakonie keine Unterstützer finden. Sendergewinnung und -bindung verlangen immer mehr an Einsatz, Fachwissen und Erfahrung. Auf der Tagung wechseln sich Plenum und Workshops mit Fachleuten ab. Der Abend bleibt dem kollegialen Austausch vorbehalten. Als Referenten sind unter anderem Frank Adloff von der Universität Erlangen und der Theologe Andreas Lob-Hüdepohl zu Gast.

Die zweite Veranstaltung ist eine „Werkstatt-Tagung“ mit „Procedere-Verbund“. Vom 27. bis 29. Januar lautet das Thema der Tagung „Vertrauen durch Verfahren“. In der Ankündigung der Akademie lautet die Thematik: „Ob Stuttgart 21, neue Stromtrassen, Endlagersuche oder aber auch viele kleine Prozesse auf kommunaler Ebene: An welchen Punkten führt mangelndes Vertrauen in Akteure, Institutionen und Verfahren zu fehlender Legitimation des Prozesses? Kann es gelingen, wieder mehr Vertrauen zwischen Bürgern, Politik, Verwaltung und Unternehmen zu schaffen, um gesellschaftliche Projekte mit größerer Legitimation anzugehen, und durchzuführen? Welche Rollen können Methoden, Verfahren und Prozesse dabei spielen?“ Zu Gast sein werden unter anderen Florian Nehm von der Axel Springer AG und Birgit Böhm, Bereichsleiterin des Nexus Instituts für Kooperationsmanagement in Berlin.
Die Tagungen werden in der Evangelischen Akademie in Rehburg-Loccum, Münchehäger Straße 6, abgehalten.