Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Winzlar Hindernislauf auf drei Beinen
Hindernislauf auf drei Beinen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 30.08.2009
Mit zusammengebundenen Beinen ist das Balancieren des Tabletts nicht einfach.
Mit zusammengebundenen Beinen ist das Balancieren des Tabletts nicht einfach. Quelle: ade
Anzeige

Winzlar. Marina Grote zählte, rechnete, kontrollierte – schließlich sollte nach dem Orientierungsmarsch, der durch Winzlar und die Meerbruchswiesen führte, bekannt gegeben werden, wer der Sieger ist. Die Leiterin der Kinderfeuerwehr hatte das kleine Fest maßgeblich vorbereitet – und während sie die Arbeit im Gerätehaus tat, tummelten sich Kinder und Jugendliche aus dem Umkreis noch auf den Winzlarer Straßen.

An der letzten der Stationen des Marsches hielt Hendrik Wache. Der Elfjährige ist mittlerweile Mitglied der Winzlarer Jugendfeuerwehr, vorher war er schon in der Kinderabteilung. Sein Beitrag zum Fest bestand darin, dass er den Dreibeinlauf kontrollierte. Jeweils zwei aus den Gruppen, die zu ihm kamen, mussten ihre Beine mit Schals zusammenbinden und einen kleinen Hindernislauf veranstalten. Als zusätzlichen Schwierigkeitsgrad drückte Hendrik jedem Pärchen ein Tablett mit gefüllten Gläsern in die Hand. Hendrik und auch die Gruppen, die bei ihm Schlange standen, hatten eine Menge zu lachen an diesem Tag. ade

16.07.2009
15.06.2009
14.06.2009