Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Minden, Hameln & Nienburg Unbekannter Täter verkauft geklautes Fahrrad sofort über Kleinanzeigen
Aus der Region Minden, Hameln & Nienburg Unbekannter Täter verkauft geklautes Fahrrad sofort über Kleinanzeigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 13.02.2020
Ein Unbekannter hat einer Schülerin aus Bückeburg das Fahrrad gestohlen und am gleichen Tag verkauft. Quelle: Symbolbild
Stadthagen

Einer 18-jährigen Schülerin wurde am Dienstag ein so gut wie neuwertiges Fahrrad entwendet. Der mutmaßliche Täter hat dies, nach Polizeiangaben, vermutlich unmittelbar danach über ebay-Kleinanzeigen angeboten und auch verkauft. Nun hofft die Polizei, über den Käufer an den Dieb zu gelangen.

Die Jugendliche hatte ihr Fahrrad am Mittwochvormittag vor dem Besselgymnasium abgestellt und angeschlossen. Zuletzt wurde es dort gegen 11 Uhr gesehen. Als die Schülerin nach Schulschluss gegen 15 Uhr nach Hause fahren wollte, stellte sie fest, dass ihr Fahrrad nicht mehr vor Ort war.

Zum Weiterlesen: Verkehrsunfall am Ostring: Stadthägerin kommt schwerverletzt ins Klinikum

Fahrrad nach kurzer Zeit bereits verkauft

Nach einer sofortigen Recherche konnte das Fahrrad auf eBay-Kleinanzeigen entdeckt werden. Hier war es bereits gegen 13.53 Uhr zum Angebotspreis von 250 Euro eingestellt worden. Nach 15.30 Uhr war es vermutlich bereits verkauft, da die Anzeige zu dem Zeitpunkt schon entfernt war.

Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein neuwertiges schwarzes Damenrad der Marke Gudereit, Modell Comfort 7.0, 28 Zoll. Hinweise zu diesem Fall bitte an die Polizei Minden telefonisch unter (05 71) 88 66 0.

Ein Hinweis

Die Polizei warnt Käufer davor, arglos scheinbar neue Gegenstände zu stark reduzierten Preisen ungeprüft zu erwerben. Diese könnten auch aus einer Straftat stammen. Lassen sie sich sicherheitshalber den Eigentumsnachweis beziehungsweise den Kaufbeleg zeigen. In dessen Besitz sollten Verkäufer von Neuware normalerweise noch sein.