Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Minden, Hameln & Nienburg Warmsen: Unbekannte versuchen Geldautomaten zu sprengen
Aus der Region Minden, Hameln & Nienburg Warmsen: Unbekannte versuchen Geldautomaten zu sprengen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 22.01.2020
Am Mittwoch wurde durch ein Alarmunternehmen mitgeteilt, dass an einem Geldautomaten der Gasmelder ausgelöst habe. Quelle: Symboldbild, dpa
Anzeige
Stolzenau

Am Mittwoch, 22. Januar, wurde durch ein Alarmunternehmen der KRL Weserbergland mitgeteilt, dass an einem Geldautomaten der Gasmelder ausgelöst habe.

Ort der Alarmauslösung gegen kurz vor 2 Uhr in der Nacht sei die Straße Zur Linde in Warmsen. Durch die ersten Beamten vor Ort konnte festgestellt werden, dass die Kameras im Vorraum des Kreditinstitutes manipuliert worden waren. Weiterhin hatten ein oder mehrere Unbekannte versucht, Gas in den Geldautomaten einzuleiten. Zu einer Sprengung kam war es jedoch nicht. Die Polizei ermittelt zurzeit bezüglich der Täterschaft.

Anzeige

Zeugen, die etwas zur Klärung des Falls beitragen können, werden gebeten sich bei der Polizei Stolzenau telefonisch unter (0 57 61) 9 20 60 zu melden. r

Zum Weiterlesen

Anzeige