Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 3° Schneeregen
Aus der Region Region Hannover
g

Sie arbeiten rund um die Uhr, begeben sich freiwillig in Kontakt mit Corona-Patienten – und bekommen viel zu selten dafür einen Dank. Hier lernen Sie die Hannoveraner kennen, auf die es derzeit ganz besonders ankommt – stellvertretend für unzählige weitere Helfer in der Region.

29.03.2020

Aktuelles aus der Stadt Hannover

In der IGS Südstadt haben sich Schüler den Themenkomplex Klimawandel und Nachhaltigkeit mithilfe eines 360-Grad-Films in Virtual-Reality-Technik erschlossen. Wie läuft so eine pädagogische Pionierleistung auf dem Weg zur Digitalisierung des Unterrichts?

29.03.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

An diesem Montag bietet die Ärztekammer Niedersachsen im Internet erneut einen Live-Talk zur Corona-Krise an.

29.03.2020

Die Polizei Hannover hat am Sonntag einen Gottesdienst beendet, weil dieser gegen die Corona-Vorgaben verstößt. Bei der Polnischen Katholischen Mission in Groß-Buchholz waren am Nachmittag 50 Gläubige zusammengekommen. Diese akzeptierten die Entscheidung, konnten sie aber nicht nachvollziehen.

29.03.2020

Ein junger Mann hat sich im ICE zwischen Münster und Berlin für Adolf Hitler ausgegeben. Der 19-Jährige bestand darauf, deshalb gratis nach Berlin fahren zu dürfen. In Hannover musste ihn die Bundespolizei gewaltsam aus dem Zug holen, der Mann kam in eine Psychiatrie.

29.03.2020

Welche Bücher helfen Kindern besonders in Zeiten der Corona-Pandemie? Wir haben vier bekannte Kinderbuchautoren aus der Stadt gebeten, ihr schönstes Werk für kleine und größere Leser herauszusuchen.

29.03.2020

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Die Polizei ist in der Nacht zu Sonntag zu einem Mehrfamilienhaus in Hannover-Mittelfeld gerufen worden. Ein 23-Jähriger nervte mit einem Klingelstreich einen Bewohner offenbar so sehr, dass dieser nach draußen kam und auf den jungen Mann einschlug.

29.03.2020

Den Schutz einer Wohnung haben sie nicht, Hilfseinrichtungen sind teils geschlossen: Hannovers Obdachlose leiden besonders unter der Pandemie. Helfer schlagen Alarm: In der Szene könnte sich die Krankheit ungehindert verbreiten.

29.03.2020

An den Fundamenten zweier Brücken über den Mittellandkanal sind am Wochenende Nazi-Schmierereien entdeckt worden. Die Polizei Hannover ermittelt und prüft, ob die mehrere Meter langen Graffiti möglicherweise von denselben Tätern stammen. Außerdem werden Zeugenhinweise erbeten.

29.03.2020

Der Aufruf der Medizinischen Hochschule an genesene Corona-Erkrankte findet ein großes Echo. Hunderte ehemalige Covid-19-Patienten haben sich bereits gemeldet. Sie sind jetzt gegen das Virus immun, MHH-Ärzte wollen mit ihrem Blutplasma Kranken helfen.

29.03.2020

Aktuelles aus der Region Hannover

Eine Sicherheitslücke in der Corona-Isolation hat ein Dieb oder eine Diebin offenbar genutzt, um in ein Seniorenheim in Burgdorfs Innenstadt einzudringen. Dort wurde einer 87-Jährigen Schmuck gestohlen.

29.03.2020

Die Polizei sucht Zeugen eines Diebstahls in Uetze-Obershagen. Aus dem Rohbau einer Doppelhaushälfte sind Armaturen im Wert von rund 3.000 Euro verschwunden.

29.03.2020

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

In Zeiten der Corona-Krise ist Nachbarschaftshilfe ein wichtiges Zeichen der Solidarität in einer Stadt. Die Lehrter Verwaltung baut jetzt ein entsprechendes Netzwerk auf und koordiniert die Anfragen von Hilfesuchenden sowie die Angebote der Helfer. So funktioniert es.

29.03.2020

Das Kinder- und Jugendzentrum der Bau-Hof in Wunstorf besteht seit 25 Jahren. Die Jubiläumsfeier muss wegen des Coronavirus verschoben werden. Dafür nutzt die Leiterin Dani Marchthaler die Zeit zum Rückblick.

29.03.2020