Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 7° Regenschauer
Aus der Region Region Hannover
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Es scheint, dass die Arbeit im Homeoffice jetzt mehr wertgeschätzt wird, und auch für den „Roten Faden“ bahnt sich Hilfe an. Zwei der guten Nachrichten aus dieser Woche.
Stadt Hannover

„Roter Faden“, leere Freibäder, Expo-Erinnerungen - Corona zum Trotz: Fünf gute Nachrichten aus Hannover

Selbst in der Corona-Krise ist nicht alles schlecht. An dieser Stelle berichten wir auch in dieser Woche über gute Ideen, positive Entwicklungen und konstruktive Lösungen in Hannover. Ein positiver Blick auf die zurückliegende Woche.

20:00 Uhr
Anzeige

Aktuelles aus der Stadt Hannover

Denise M’Baye ist Schauspielerin, Yoga-Trainerin und Podcasterin. Nun hat sie einen Mantra-Song veröffentlicht. Im Interview spricht sie über gesellschaftliche Pausen, Rassismus und Hochbeete als kreativer Akt.

19:33 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Am 29. Februar, einem Tag, den es kalendarisch nur alle vier Jahre gibt, erhält der Regionspräsident einen Telefonanruf: Der erste Mensch in der Region Hannover hat sich mit einem Krankheitserreger infiziert, den man bislang nur aus den Nachrichten kannte. Danach überschlugen sich die Ereignisse – ein Blick zurück auf die Corona-Zeiten, von denen immer noch keiner weiß, wie lange sie dauern werden.

18:56 Uhr

Auf dem Gelände der Hauptfeldwebel-Lagenstein-Kaserne in Hannover hat ein Sprengkommando am Sonnabendnachmittag einen 54 Meter hohen Schornstein zu Fall gebracht. Binnen zwei Sekunden sank das Bauwerk zu Boden.

17:55 Uhr

Um gegen Rassismus zu demonstrieren, haben sich am Sonnabend tausende Menschen in der hannoverschen City versammelt. Unter dem Motto „Black Lives Matter“ protestierten sie gegen Diskriminierung in den USA – aber auch in Deutschland.

18:05 Uhr
Anzeige

Nach Ermittlungen der Polizei Münster wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern sind mehrere Tatverdächtige festgenommen worden, unter ihnen auch zwei 35 und 29 Jahre alte Männer aus Hannover. Der Fall hat große Dimensionen.

17:13 Uhr

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Das Gesundheitsamt der Region hat sich bei der Bekämpfung des Coronavirus zu lange auf Mindeststandards berufen. Jetzt soll mehr getestet werden, das hätte schon längst passieren können, meint Mathias Klein

13:30 Uhr

Rund 700 Motorradfahrer sind am Sonnabendmittag durch die Innenstadt von Hannover gefahren, um gegen ein geplantes Sonntagsfahrverbot zu demonstrieren. Die Biker rollten im Korso von Hildesheim zum Maschsee und wieder zurück.

14:39 Uhr

Der ehemalige Bezirksbürgermeister von Hannover-Mitte, Wolfgang Schiemann, ist gestorben. Er hat sich über Jahrzehnte in der Kommunalpolitik und in der Kirche engagiert.

13:02 Uhr

Bei der Autokultur auf dem Schützenplatz haben Schlagersängerin Mary Roos und Kabarettist Wolfgang Trepper am Freitagabend „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ serviert. Mary Roos zeigte sich dabei als wahrer Star: Elegant, klug und professionell präsentierte sie ihr Programm und entließ das Publikum sogar mit Gänsehaut in den Abend.

13:54 Uhr
Anzeige

Aktuelles aus der Region Hannover

Zwei neue Klettertürme bereichern das Angebot für die Kinder in der Kita Ronnenberg I. Sie sind der Ersatz für ein 28 Jahre altes Klettergerüst, das den Sicherheitsvorschriften nicht mehr standgehalten hat.

18:04 Uhr

Die Debatte um eine bessere Anbindung von Gehrden an den S-Bahnhof Weetzen geht weiter. Die Gruppe „Wir in Gehrden“ hat nun eine neue Lösung vorgeschlagen: Die Verlängerung der Linie 500 soll direkt zur Westseite des Bahnhofes geführt werden.

18:00 Uhr

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

In der Wedemark klappt die Zusammenarbeit zwischen der Kinder- und Jugendkunstschule und dem Verein der Kinderfreunde. Davon profitieren jetzt die Kita-Kinder zweier Einrichtungen. Sie erhalten kleine Tüten mit Bastelmaterial gegen die Langeweile zu Hause.

17:58 Uhr

In der Matthäusgemeinde Lehrte gibt es seit Juni ein neues Gesicht: Benjamin Peyk absolviert dort einen Teil seiner Ausbildung zum Pfarrverwalter. Pastorin Gesa Steingräber-Broder ist in dieser Zeit seine Mentorin und macht den 45-jährigen Diakon fit für das Pfarramt.

17:18 Uhr
Anzeige
Anzeige