Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Aus der Region Region Hannover
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Fahrzeuge verstopfen immer wieder Hauptverkehrsstraßen. Wie soll eine Stadt damit umgehen? Die Initiative „Hannover bewegt sich“ sucht nach Antworten.

Die Initiative „Hannover bewegt sich“ sammelt und präsentiert Trends und Ideen zur künftigen Mobilität in der Region Hannover. Bei Diskussionen und anderen Veranstaltungen soll es zum Beispiel um Klimaziele und einen sinnvollen Mix der Verkehrsmittel gehen.

20:33 Uhr
Anzeige

Aktuelles aus der Stadt Hannover

Das Konjunkturpaket der Bundesregierung stellt eine Fülle von Förderungen in Aussicht, die den angeschlagenen Kommunen und der Wirtschaft auf die Sprünge helfen sollen. Bei Stadt und Region Hannover kommt die Unterstützung gut an, doch die Lage bleibt schwierig. Die gebeutelte Hotellerie dagegen erwartet sich nicht viel.

04.06.2020

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Suche nach einem neuen Depot für das Stadtarchiv und für die Schätze der Museen verzögert sich weiter. Erst am Pfingstsonntag hat die Stadt ihre zweite Ausschreibung veröffentlicht. Ratspolitiker gehen davon aus, dass erst nach der Sommerpause entschieden werden kann, wo ein neues Magazin entsteht.

04.06.2020

Die Stadt Hannover soll künftig bei Demonstrationen gegen die Corona-Anordnungen das Tragen nachgeahmter „Judensterne“ untersagen. Die Rathausgruppe der Linken und Piraten spricht sich jetzt in einem Antrag für ein Verbot der zunehmend antisemitischen Hetzbotschaften von Corona-Skeptikern aus.

04.06.2020

Döhrener Geschäftsleute hatten sich eine Reduzierung der Schraubenzahl gewünscht – doch die Bezirksrats-SPD hält dies für gefährlich. Die Stadt sieht die Standsicherheit auch mit nur einer Befestigung nicht gefährdet.

04.06.2020
Anzeige

Nach Angaben des Gesundheitsamtes sind mittlerweile zwölf Schüler in der Region mit dem Coronavirus infiziert. Sie verteilen sich auf elf Schulen im gesamten Regionsgebiet. In Hannover sind fünf Schulen betroffen. Drei Verdachtsfälle in Kitas haben sich dagegen nicht bestätigt. Hier gibt es weiterhin nur einen Fall in einer hannoverschen Kirchenkita.

17:16 Uhr

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Mit einem Förderprogramm soll die Region durch die Corona-Pandemie in finanzielle Nöte geratene Vereine unterstützen. Das haben die Fraktionen von SPD und CDU beschlossen.

04.06.2020

Er ist einer der reichsten Menschen in Hannover: Martin Weiß, Gründer des bundesweit tätigen Personaldienstleisters ZAG. Um die Vorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie schert sich der Multimillionär aber offenbar wenig. Zweimal musste die Polizei deshalb anrücken – und ermittelt jetzt gegen den 71-Jährigen.

04.06.2020

Ein 59-jähriger Mann aus Hannover soll sich im sozialen Netzwerk Facebook erfreut über den Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke geäußert haben. Jetzt wird wegen Billigung von Straftaten gegen ihn ermittelt. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung haben die Beamten außerdem Waffen gefunden.

04.06.2020

Vier bislang unbekannte Frauen sollen einen 75-jährigen Mann mit dessen EC-Karte in Langenhagen um rund 22.500 Euro betrogen haben. Die mutmaßlichen Täterinnen gaukelten dem Senior ihre Freundschaft vor und spionierten seine Geheimnummer aus.

11:24 Uhr
Anzeige

Aktuelles aus der Region Hannover

Joshua Kimpioka aus Hüpede arbeitet hauptberuflich im Kindergarten und engagiert sich als Jugendbürgermeister für Pattensen. Zudem trainiert er die Fußball-E-Jugend und ist als freiwilliger Feuerwehrmann aktiv.

20:07 Uhr

Mehr als 1000 Kommunen aus ganz Deutschland messen sich auf dem Fahrrad: Beim Stadtradeln vom 7. bis zum 28. Juni können alle Bürger ihre Fahrtwege und die entsprechenden Kilometerzahlen erfassen. Auch Neustadt ist dabei. Die Stadt, die insgesamt die weiteste Strecke zurückgelegt hat, kann sich über Preise freuen.

20:00 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Aus der Sackgasse wird ein wichtiger Zubringer für die B-3-Ortsumgehung Hemmingen: Der Hohe Holzweg in Arnum wird seit Freitag saniert. Ab Montag, 8. Juni, ist auch die Bockstraße in Arnum an der Reihe.

19:15 Uhr

Für die Fußgänger wird die Osterstraße künftig viel Komfort bieten: Einmündungen der Seitenstraße werden aufgepflastert. Auf beiden Straßenseiten gibt es gepflasterte Bürgersteige. So soll die Straße im alten Dorfkern im Einzelnen ausgebaut werden.

19:00 Uhr
Anzeige
Anzeige