Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Barsinghausen Freiwillige Feuerwehr Holtensen eröffnet Advent mit Weihnachtsdorf
Aus der Region Region Hannover Barsinghausen Freiwillige Feuerwehr Holtensen eröffnet Advent mit Weihnachtsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:39 02.12.2019
Kinder und Erwachsene basteln im Feuerwehrhaus Holtensen Adventsgestecke. Quelle: privat
Holtensen

Traditionell vor dem ersten Advent hat die Freiwillige Feuerwehr Holtensen am Freitag auf dem Vorplatz des Feuerwehrhauses die Tannenbaumbeleuchtung in Betrieb genommen. In einem kleinen Weihnachtsdorf aus Holzhütten stimmten sich die Besucher bei Glühwein, Bratwurst und Folienkartoffeln auf den ersten Advent ein. Die Jugend- und die Kinderfeuerwehr verkaufte kleine gebastelte Geschenke, Vogelfutterringe in Kuchenform und Teelichter.

Die Freiwillige Feuerwehr Holtensen stimmt sich mit einem Weihnachtsdorf auf den Advent ein. Quelle: privat

Bastelaktion begeistert Jung und Alt

Bereits am Nachmittag hatte es ein Programm gegeben: Die Kinderfeuerwehr Lösch-Krümel lud alle Interessierten ein, gemeinsam nachhaltige Adventsgestecke zu basteln, die mit Porzellanstiften verziert wurden. Im Feuerwehrhaus waren schnell alle Basteltische besetzt. Kinder und Erwachsene begeisterten sich gleichermaßen für die Aktion. Und weil auch das Wetter mitspielte, ging der Nachmittag in einen langen, geselligen Abend über.

Von r.

Hier sind die Gewinner des Lions-Adventskalenders vom 1. Dezember. Hinter den 24 Türchen verbergen sich insgesamt 153 Preise im Gesamtwert von rund 10.000 Euro.

02.12.2019

Zum 27. Mal hat die Vereinigte Sängerschaft am Sonnabend ein Adventskonzert in der Klosterkirche Barsinghausen gegeben. Zum Programm unter dem Motto „Die Petersburger Schlittenfahrt“ gehörten zeitgenössische und klassische Weihnachtslieder aus verschiedenen Ländern.

01.12.2019

Ein großes Fest mit vielen Gästen: Am Sonnabend hat das Kinder- und Jugendhaus (KJH) in Barsinghausen-Egestorf anlässlich seines 30-jährigen Bestehens viel Programm geboten. Am 30. November 1989 öffnete das Gebäude, das einst von Jugendlichen im Zuge eines geförderten Arbeitsprojekts errichtet wurde. Heute gilt das Haus immer noch als beliebter Treffpunkt für Kinder und Jugendliche.

01.12.2019