Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Barsinghausen Verkaufsoffener Sonntag: Herbstmarkt lockt mit Food-Trucks und Laternenumzug
Aus der Region Region Hannover Barsinghausen Verkaufsoffener Sonntag: Herbstmarkt lockt mit Food-Trucks und Laternenumzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 11.10.2019
Lucia (von links), Fiete, Thilo und Lilly laufen im Herbst 2018 beim großen Laternenumzug mit. Quelle: Archiv (Lisa Malecha)
Barsinghausen

Ganz im Zeichen des Herbstmarktes steht der vierte und letzte verkaufsoffene Sonntag am 27. Oktober in Barsinghausen. Während die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr für den Einkaufsbummel öffnen, bieten die Organisatoren vom Stadtmarketingverein Unser Barsinghausen ein abwechslungsreiches Herbstprogramm in der Fußgängerzone.

Food-Trucks zum ersten Mal

Zum ersten Mal fahren mehrere Food-Trucks in der Barsinghäuser City vor, um den Besuchern eine große Bandbreite leckerer Speisen und Getränke zu servieren. Zusätzlich zu den klassischen Imbiss-Ständen mit Bratwurst und Pizza sowie zu den Büfetts mit selbst gebackenen Kuchen und Torten bereitet der Marketingverein eine Schlemmermeile mit mehr als zehn Food-Trucks am Europaplatz vor.

Unser Barsinghausen verspricht kulinarische Spezialitäten für jeden Geschmack. „Wir hoffen, den Herbstmarkt mit diesem neuen Angebot für eine noch größere Zielgruppe attraktiv zu machen“, sagt Hendrik Mordfeld, Vorsitzender des Stadtmarketingvereins.

Weckmännchen für die Kinder

Den Schlusspunkt nach einem gemütlichen Herbstnachmittag in der Fußgängerzone bildet der große Laternenumzug in der City. Große und kleine Laternengänger ziehen mit ihren Lichtern und in Begleitung der Feuerwehr singend durch die Innenstadt. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr Uhr an der Stadtsparkasse. Den Abschluss am Thie versüßt die Bäckerei Hünerberg und verteilt Hunderte süßer Weckmännchen an die Kinder.

Lesen Sie außerdem:

Herbstmarkt, Adventskalender und Vorträge: Das plant Unser Barsinghausen

Viel Programm und tolles Wetter: Hunderte Besucher genießen den Tag der Ortsteile

Von Frank Hermann

Zum 50-jährigen Stadtjubiläum rückt die Stadt die beliebte Freizeitaktivität Geocaching ins Blickfeld. Die Verwaltung hat für diese GPS-Schnitzeljagd zwölf sogenannte Caches mit Rätseln darin im Stadtgebiet versteckt.

09.10.2019

Barsinghausen bekommt die erste öffentliche Stromtankstelle im Stadtgebiet. Standort ist der östliche Parkplatz an Volkers Hof, den die Stadtverwaltung gerade umbauen lässt.

09.10.2019

Nach langer Wartezeit haben die Arbeiten zur Erneuerung des defekten Aufzuges am ASB-Bahnhof Barsinghausen begonnen. Fachleute einer österreichischen Firma wollen das Vorhaben bis Ende Oktober abschließen. Nach einer TÜV-Abnahme könnte die Anlage dann Mitte November wieder in Betrieb gehen.

09.10.2019