Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Barsinghausen Mittsommer-Event: Kulinarische Büffets sollen in die City locken
Aus der Region Region Hannover Barsinghausen Mittsommer-Event: Kulinarische Büffets sollen in die City locken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 30.05.2019
Der Verein Unser Barsinghausen organisiert mit zahlreichen Kooperationspartnern zum zweiten Mal Midsommar in Basche. Quelle: Ann Kathrin Wucherpfennig
Anzeige
Barsinghausen

Der Verein Unser Barsinghausen richtet zum zweiten Mal eine große Mittsommer-Veranstaltung in der Innenstadt aus. Unter dem Motto Midsommar in Basche lädt der Verein für Freitag, 14. Juni, in die City ein. An diesem Abend haben rund 50 Geschäfte bis 21 Uhr geöffnet.

Büfett in der City

Zum ersten Mal bietet der Soziale Dienst vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) an zwei Standorten mit zahlreichen Kooperationspartnern und Unterstützern ein kulinarisches Büffet an. Vor dem Juwelier Speckmann und dem Bekleidungsgeschäft C&A, sowie zwischen der Stadtsparkasse und Gödeke Optik werden Bänke aufgestellt, damit die Gäste ins Gespräch kommen. „Wir wollen eine Begegnung für alle Barsinghäuser ermöglichen“, sagt Brigitte Kessner von der DRK-Migrationsberatung.

Anzeige

Das Rote Kreuz bereitet Spezialitäten vor, aber auch Besucher können mit eigenen Köstlichkeiten zum Gelingen beitragen. Das Essen kann bis 15 Uhr in der Geschäftsstelle des DRK, Marktstraße 33, abgegeben werden. Wer später dran ist, kann seine Spezialitäten direkt an den zwei Büffets vorbeibringen. Um 16 Uhr werden die Büffets eröffnet. An den beiden Veranstaltungsorten spielt die Bantorfer Band Sound of Hope kurdische und arabische Musik.

Gewinnspiel und Attraktionen am Thie

Wie im Vorjahr wird wieder das Ferienkoffer-Gewinnspiel angeboten. Die teilnehmenden Geschäfte spenden Reiseutensilien, und die Besucher müssen den Gesamtwert der Koffer schätzen. Wer am nächsten dran ist, bekommt einen der beiden Koffer geschenkt. Die Gewinnkarten können ab 18 Uhr in den Geschäften abgegeben werden. Die Gewinner werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Die Organisatoren wollen weitere Attraktionen am Thie anbieten. Außerdem sind die Veranstalter für weitere Ideen offen. Ansprechpartner dafür ist das DRK unter der Telefonnummer (0511) 36715164.

Von Ann Kathrin Wucherpfennig