Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Barsinghausen Umbau der Osterstraße beginnt voraussichtlich im Sommer
Aus der Region Region Hannover Barsinghausen Umbau der Osterstraße beginnt voraussichtlich im Sommer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 12.02.2019
Voraussichtlich im Sommer beginnen die Umbauarbeiten an der Osterstraße. Quelle: Frank Hermann (Archiv)
Barsinghausen

Die Umgestaltung der Osterstraße ist der nächste Schritt zur städtebaulichen Sanierung der Innenstadt im Anschluss an die Umgestaltung der Bahnhofstraße. Beginn der Arbeiten ist voraussichtlich im Sommer.

Laut Verwaltung sind die Ausschreibungsunterlagen fertig, im Frühjahr könnten die Angebote interessierter Baufirmen vorliegen. Spätestens zwölf Werktage nach dem Zuschlag müssten dann die Arbeiten beginnen. Derzeit rechnet die Stadt mit Baukosten von rund 530000 Euro, finanziert zu zwei Dritteln von Zuschüssen des Bundes und des Landes.

Allerdings bleiben Unwägbarkeiten: „Wir müssen abwarten, ob sich genügend Baufirmen mit freien Kapazitäten am Verfahren beteiligen. Und dann müssen auch die Preise stimmen“, sagte der Bürgermeister.

Diese Frage hat Carola Wever gestellt.

Alles Wichtige aus Barsinghausen direkt per WhatsApp aufs Handy: Melden Sie sich jetzt kostenlos an

Sie wollen immer über das Wichtigste in Barsinghausen informiert werden? Oder haben Sie eine Frage? Dann fragen Sie Lisa! HAZ-Redakteurin Lisa Malecha kümmert sich und versorgt Sie so schnell es geht mit einer Antwort – direkt per WhatsApp auf ihr Handy. Öffnen Sie dazu ganz einfach diesen Link auf Ihrem Smartphone:

„Frag Lisa!“ Hier tippen und beim kostenlosen WhatsApp-Newsletter mitmachen.

Wer ist Lisa?

„Frag Lisa!“ ist der neue Service der HAZ für alle Menschen in Barsinghausen. Lisa Malecha ist HAZ-Reporterin in Barsinghausen, arbeitet täglich vor Ort und kennt sich in allen aktuellen Themen aus – und steht ab sofort in noch besserem Austausch mit allen Bewohnern der Stadt. Oder schicken Sie Lisa doch einfach eine Mail an lisa.malecha@haz.de

 

Von Lisa Malecha

Ein Kreisel sollte den Verkehrsfluss an der Wittkop-Kreuzung verbessern. Doch die Idee, die vor rund 10 Jahren intensiv diskutiert wurde, ist nicht weiter verfolgt worden.

12.02.2019

Im Sommer gehen die Arbeiten am Bahnübergang am Rottkampweg in Egestorf weiter. Dann müssen sich Pendler erneut auf Streckensperrungen einstellen.

12.02.2019

Lena Greiner und Carola Padtberg lesen skurrile Geschichten über Helikopter-Eltern vor. Die Autorinnen stellen ihr aktuelles Buch am Donnerstag, 21. Februar, um 19.30 Uhr im Bücherhaus am Thie vor.

11.02.2019