Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Barsinghausen Unbekannte zerstören Fensterscheiben von Gaststätte und Auto
Aus der Region Region Hannover Barsinghausen Unbekannte zerstören Fensterscheiben von Gaststätte und Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:20 10.11.2019
Die Polizei sucht nach zwei Sachbeschädigungen Zeugen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Barsinghausen

Gleich zwei Mal musste die Polizei am Wochenende wegen Sachbeschädigungen ausrücken. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend hatte ein Unbekannter mehrere Fenster einer Gaststätte am Deisterplatz mit Steinen eingeworfen. Der Täter flüchtete unerkannt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 5000 Euro. Am Sonnabend haben Unbekannte in frühen Morgenstunden an der Hannoverschen Straße einen abgestellten Honda beschädigt. Die Täter schlugen die Heckscheibe des Autos ein, stahlen laut Polizei aber offensichtlich nichts aus dem Wagen. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (05105) 5230 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Barsinghausen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Lisa Malecha

Die Mitglieder des TSV Kirchdorf haben Uwe Menneking in seinem Amt als Vorsitzenden bestätigt. Der Verein aus Barsinghausen blickt nach der Krise vor wenigen Jahren wieder zuversichtlich in die Zukunft.

10.11.2019

Der Widerstand gegen die Pläne für ein Neubaugebiet am Rottkampweg in Egestorf hält an. Bei einem Ortstermin mit der Grünen-Fraktion haben Anwohner erneut ihre Bedenken und deutliche Kritik geäußert.

10.11.2019

Besitzer großer Acker- und Waldgrundstücke in Barsinghausen werden nun doch bei der Straßenreinigungsgebühr entlastet. Die Mehrheit des Rates will eine Billigkeitsregelung umsetzen. Grundstück, die größer als 10.000 Quadratmeter sind, werden dann nur noch teilweise berechnet.

09.11.2019