Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Barsinghausen Ginkgoa bringt das Publikum immer zum Tanzen
Aus der Region Region Hannover Barsinghausen Ginkgoa bringt das Publikum immer zum Tanzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 28.05.2019
Die Band Ginkgoa mit Nicolle Rochelle und Antoine Chatenet ist im Kesselhaus Lauenau zu Gast. Quelle: Privat
Anzeige
Lauenau

Im Jahr 2010 ist die US-amerikanische Sängerin und Tänzerin Nicolle Rochelle im Internet auf die Musik des französischen Komponisten und Produzenten Antoine Chatenet aufmerksam geworden. Sie liebte den Sound und fand sich selbst in ihm wieder. Und dann kam es zu einem ungewöhnlichen Zufall: Noch am selben Abend trafen sich die beiden in einem Pariser Jazzclub – und beschlossen spontan eine Zusammenarbeit. Die Band Ginkgoa war geboren, benannt nach dem asiatischen Ginkgo-Baum, dem vielfältige Kräfte nachgesagt werden.

Seit ihrer Gründung hat Ginkgoa mehr als 200 Konzerte in Europa, aber auch den USA, Kanada und China gespielt und auch verschiedene Musikpreise erhalten. Nun kommt die Band am Sonnabend, 1. Juni, ins Kesselhaus nach Lauenau. Das Konzert dort beginnt um 20 Uhr.

Anzeige

Ginkgoa steht für melodischen Elektro-Swing. Zusammen bringen Nicolle Rochelle und Antoine Chatenet eine bunte Mischung aus französischen Songs und amerikanischen Rhythmen auf die Bühne, die vor allem eines sein soll: tanzbar. Ihre musikalischen Einflüsse liegen in den eingängigen Melodien des Pop, dem Swing des alten New York und reichen bis zum modernen Elektro. Die Stimme von Nicolle Rochelle erinnert dabei nach Einschätzung vieler Fans – vor allem in Frankreich – an die hohe, samtige Stimme von Josephine Baker. Auf der Bühne werden Ginkgoa stets von einem Cello, einem Schlagzeug und einer Klarinette begleitet. „Und sie bringen das Publik immer zum Tanzen“, versprechen die Organisatoren vom Kesselhaus.

Tickets für das Konzert am Sonnabend im Kesselhaus, Carl-Sasse-Straße 3, in Lauenau kosten 14 Euro (ermäßigt 10 Euro) und sind erhältlich an der Abendkasse oder im Vorverkauf in den Bioläden Lauenau und Bad Nenndorf sowie in der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten in Stadthagen. Das weitere Programm des Kesselhauses gibt es im Internet auf www.kesselhauslauenau.com

Von Andreas Kannegießer