Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Barsinghausen Mit Autoaufklebern für Barsinghausen werben
Aus der Region Region Hannover Barsinghausen Mit Autoaufklebern für Barsinghausen werben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 19.05.2017
Von Jörg Rocktäschel
Rainer Krabbe (links) und Marc Lahmann zeigen die neuen Autoaufkleber, mit denen für den Urlaubsort Barsinghausen geworben werden soll. Quelle: Rocktäschel
Anzeige
Barsinghausen

Der eine ist gelb, wie die in der Region Hannover üblichen Ortsschilder, und trägt unter dem Namen Barsinghausen den Zusatz „der Urlaubsort am Deister“. Der zweite Aufkleber mit weißem Hintergrund zeigt das Stadtwappen, den Namen in grüner Schrift und den selben Zusatz.

Für diese Variante hat sich Bürgermeister Marc Lahmann entschieden. Der Aufkleber klebt nun auf der Heckscheibe seines Dienstwagens. Auch die anderen Dienstwagen der Stadt werden beklebt. „Ich bin schon häufig darauf angesprochen worden, warum es für die Stadt keine Aufkleber gibt. Deshalb ist es gut, dass der Verein den Bürgern dies Angebot nun macht."

Anzeige

Die Aufkleber mit einer Auflage von jeweils 500 Stück gibt es kostenlos im Tourismusbüro, Osterstraße 4. Krabbe und seine Mitstreiter haben sich außerdem eine Aktion ausgedacht, um mehr Mitglieder für den Verein zu gewinnen. Neuzugänge erhalten einen Brunch-Gutschein vom Hotel Fuchsbachtal, Bergstraße 54. „Wir sind sehr froh, dass uns das Hotel dabei unterstützt“, betont Krabbe.

Der Tourismusverein hat insgesamt 105 Mitglieder, drei sind in der vergangenen Woche hinzugekommen. Der Jahresbeitrag für Privatleute beträgt 18, für Geschäfte 36 Euro. Im Tourismusbüro gibt es zudem weitere Produkte, mit denen Bürger für ihr Barsinghausen werben können. Verkauft werden zum Beispiel Sekt, T-Shirts und Geschenkverpackungen.